Erwerbstätige am Wohnort und Erwerbslose nach dem Ausbildungsabschluss

Erwerbstätige und Erwerbslose in Baden-Württemberg 2019 nach Geschlecht und beruflichem Ausbildungsabschluss [MZ]
Beruflicher AusbildungsabschlussErwerbstätigeErwerbslose
insgesamtFrauenMännerinsgesamtFrauenMänner

1) Einschließlich eines Berufsvorbereitungsjahres und beruflichen Praktikums, da durch diese keine berufsqualifizierenden Abschlüsse erreicht werden.

2) Lehre / Berufsausbildung im dualen System, einschl. eines gleichwertigen Berufsabschlusses, eines Vorbereitungsdienstes für den mittleren Dienst in der öffentlichen Verwaltung, einer Anlernausbildung sowie einer 1-jährigen Schule des Gesundheitswesens.

3) Einschl. eines Abschlusses einer 2- oder 3-jährigen Schule für Gesundheits- und Sozialberufe sowie eines Abschlusses einer Schule für Erzieher/-innen. Außerdem enthalten ist der Fachschulabschluss der DDR.

4) Einschließlich eines Ingenieurschulabschlusses, eines Abschlusses an einer Verwaltungsfachhochschule und Promotion.

5) Einschließlich Fälle ohne Angabe zur Art des Abschlusses.

Datenquelle: Ergebnisse des Mikrozensus. [MZ]

Anzahl in 1.000
Ohne beruflichen bzw. Hochschulabschluss1)1.149545604592237
Lehrausbildung2)2.6521.2431.408512229
Fachschul-/, Meister-/ Technikerausbildung3)712335377(7)/    /   
Fachhochschul- / Hochschulabschluss4)1.453631823271314
Insgesamt5)5.9872.7653.2221446084
Anteile in %
Ohne beruflichen bzw. Hochschulabschluss1)19,219,718,741,036,843,9
Lehrausbildung2)44,345,043,735,637,534,3
Fachschul-/, Meister-/ Technikerausbildung3)11,912,111,7(4,6)/    /   
Fachhochschul- / Hochschulabschluss4)24,322,825,518,521,716,3
Insgesamt5)100100100100100100
Erwerbstätige am Wohnort in Baden-Württemberg nach Geschlecht und beruflichem Ausbildungsabschluss
Erwerbslose in Baden-Württemberg nach Geschlecht und beruflichem Ausbildungsabschluss