Arbeitsplatzdichte im Bundesvergleich

Arbeitsplatzdichte in Deutschland 2021 nach Bundesländern
BundeslandErwerbstätige am Arbeitsort 20211)Bevölkerung im
erwerbsfähigen Alter
am 31.12.20202)
je 1.000 EWAnzahl

1) Jahresdurchschnitte; vorläufige Ergebnisse. Berechnungsstand: Mai 2022.

2) Einwohner im Alter von 15 bis unter 65 Jahren. Vorläufige Ergebnisse auf Grundlage des Zensus 2011.

Datenquelle: Arbeitskreis »Erwerbstätigenrechnung der Länder« [ETR]; Bevölkerungsfortschreibung.

Baden-Württemberg8706.306.0007.247.161
Bayern8937.672.8008.596.687
Berlin8582.088.7002.435.086
Brandenburg7251.125.9001.553.572
Bremen981432.900441.449
Hamburg1.0341.291.5001.249.247
Hessen8553.498.1004.089.715
Mecklenburg-Vorpommern762752.600987.952
Niedersachsen8064.116.4005.108.424
Nordrhein-Westfalen8289.593.50011.583.407
Rheinland-Pfalz7692.021.2002.627.192
Saarland839522.200622.269
Sachsen8452.051.7002.429.388
Sachsen-Anhalt755989.8001.311.828
Schleswig-Holstein7801.435.8001.840.529
Thüringen7951.019.0001.281.689
Deutschland84144.920.00053.405.595
Arbeitsplatzdichte in Deutschland nach Bundesländern – Erwerbstätige am Arbeitsort je 1.000 Einwohner im erwerbsfähigen Alter