:: Anmeldung

11. BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst in Stuttgart

Wann: , 09:00-15:45

Wo: Hospitalhof, Stuttgart

Anmeldefrist:

Anmeldung

Bitte füllen Sie die Formularfelder aus und bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Bei Fragen zur Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte unter der Anmelde-Hotline (0711) 641–2955 (Mo–Fr, 9 bis 16 Uhr) oder per E-Mail.

1. Foren-Runde: 11:30 - 13:00 Uhr

Offenes Format im Sinne eines moderierten Austausch über konkrete Herausforderungen der Teilnehmenden in ihrem Arbeitsalltag; gemeinsames Erarbeiten von Lösungsansätzen

Moderation: Tina Riede und Katja Schwarz, Führungsakademie Baden-Württemberg

Impuls:

  • Dr. Liane Schmitt: Stadt Mannheim: Der Change2 Prozess und seine Auswirkungen auf Vielfalt und Kooperation bei der Stadt Mannheim
  • Katharina Krentz, Connecting Humans & Robert Bosch GmbH: Diversity erleben, schätzen & nutzen – mit Working Out Loud Programmen

Moderation: Angela Müller-Schreckenberger, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Gäste

  • Stephanie Aeffner, Landes-Behindertenbeauftragte, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Dr. Nina Guérin, Antidiskriminierungsstelle des Landes Baden-Württemberg (LADS BW)
  • Dr. Jan Kraemer, Beratung und Coaching (u. a), Regierungspräsidium Stuttgart
  • Paulino Miguel, Leiter Migration und Entwicklungsarbeit, Forum der Kulturen Baden-Württemberg

Moderation: Stephanie Bundel, FamilienForschung Baden-Württemberg

2. Foren-Runde: 14:00–15:30 Uhr

Offenes Format im Sinne eines moderierten Austausch über konkrete Herausforderungen der Teilnehmenden in ihrem Arbeitsalltag; gemeinsames Erarbeiten von Lösungsansätzen

Moderation: Tina Riede und Katja Schwarz, Führungsakademie Baden-Württemberg

Impuls:

  • Dr. Liane Schmitt: Stadt Mannheim: Der Change2 Prozess und seine Auswirkungen auf Vielfalt und Kooperation bei der Stadt Mannheim
  • Katharina Krentz, Connecting Humans & Robert Bosch GmbH: Diversity erleben, schätzen & nutzen – mit Working Out Loud Programmen

Moderation: Angela Müller-Schreckenberger, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Gäste

  • Stephanie Aeffner, Landes-Behindertenbeauftragte, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Dr. Nina Guérin, Antidiskriminierungsstelle des Landes Baden-Württemberg (LADS BW)
  • Dr. Jan Kraemer, Beratung und Coaching (u. a), Regierungspräsidium Stuttgart
  • Paulino Miguel, Leiter Migration und Entwicklungsarbeit, Forum der Kulturen Baden-Württemberg

Moderation: Stephanie Bundel, FamilienForschung Baden-Württemberg

Power Input: Unconscious Bias | +++ Coronabedingt müssen die Teilnehmenden in 2 Gruppen aufgeteilt werden. Bitte wählen Sie eine Gruppe. +++

Katrin Klink, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Katrin Klink, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Ihre Kontaktdaten für die Anmeldung

* Pflichtfelder

Sonstiges

Datenschutzerklärung

Hinweis

Sobald Sie uns das ausgefüllte Formular gesendet haben, schicken wir Ihnen eine automatische Eingangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Eine endgültige Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ablauf der Anmeldefrist.

Bitte beachten Sie: Die FamilienForschung Baden-Württemberg behält sich vor, eine Veranstaltung bis zwei Wochen vor ihrem Beginn abzusagen, wenn eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Während der Veranstaltung werden Bild- und/oder Tonaufnahmen gemacht, die potenziell für Zwecke der Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit der FamilienForschung Baden-Württemberg im Statistischen Landesamt und ihrer Auftraggeber veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Aufnahmen von Ihnen in diesem Rahmen verwendet werden. Persönliche Daten, die im Rahmen der Online-Buchung übermittelt werden, nutzt die FamilienForschung Baden-Württemberg zur Abwicklung des Veranstaltungsmanagements.