:: Anmeldung

Kongress: Ein starkes Land braucht starke Kinder! – Strategien gegen Kinderarmut in Baden-Württemberg

Wann: , 09:00 - , 13:00

Wo: Online

Anmeldefrist:

Anmeldung

Bitte füllen Sie die Formularfelder aus und bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Bei Fragen zur Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte unter der Anmelde-Hotline (0711) 641–2955 (Mo–Fr, 9 bis 16 Uhr) oder per E-Mail.

Workshops 1-5

  • Corinna Kopf, Beraterin im Diakonisches Werk des Evang. Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt
  • Silke Burkhardt-Diem, Beraterin im Diakonischen Werk der Evang. Kirche in Karlsruhe
  • Dr. Christine Weber-Schmalzl, Referentin im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Michael Wolff, Referent im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Moderation: Holger Hoffmann, Stabsstelle Grundsatzfragen/Sozialpolitik, Diakonie Baden

  • Petra Müller, Leitung Fachstelle Sucht Bruchsal - bwlv
  • Helga Dilger, Leitung MAKS Freiburg, agj-Freiburg
  • Katharina Braun, Leitung Drogenberatungsstelle KOBRA Mühllheim, agj-Freiburg

Moderation: Christa Niemeier und Klara Metzger, Referentinnen der Landesstelle für Suchtfragen

Moderation: Doris Kölz, Mitbegründerin und Delegierte, Landesarmutskonferenz Baden-Württemberg

  • Florian Langer, Bildungsreferent LAG Jugendsozialarbeit Baden-Württemberg
  • Feray Şahin, Mitglied im Ausschuss Migration der Liga der freien Wolfahrtspflege Baden-Württemberg

  • Dr. Irina Volf, Bereichsleitung Armut und Migration, Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V.
  • Claudia Laubstein, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V.

Moderation: Gunnar Wörpel, Stellv. Geschäftsführer Bezirksverband, AWO Württemberg

Workshops 6-9

  • Prof. em. Dr. Uta Meier-Gräwe, Freiburg im Breisgau
  • Thomas Lutz, Geschäftsführer Diakonisches Werk Pforzheim

Moderation: Rosemarie Daumüller, Geschäftsführerin Landesfamilienrat Baden-Württemberg

  • Heike Lipinski, Referentin in der FamilienForschung Baden-Württemberg
  • Annette Galante-Gottschalk, Gesundheitsplanung, Gesundheitsberichterstattung, Gesundheitsamt Stuttgart
  • Sophia Keller, Gesundheitsplanung, Projektverantwortliche „Gesund aufwachsen in Rot“, Gesundheitsamt Stuttgart

Moderation: Michael Wolff, Referent im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, und Dr. Stephanie Saleth, Leiterin der FamilienForschung Baden-Württemberg

  • Laura Castiglioni, Fachgruppenleiterin im Deutsches Jugendinstitut
  • Andreas Hase, Vorsitzender Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Moderation: Sabine Triska, Mitglied im Ausschuss Kind, Jugend, Familie der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg

Moderation: Ralf Nuglisch, Bereichsleiter Arbeit und Qualifizierung, Der Paritätische Baden-Württemberg, und Laura Streitbürger, Referentin Kinder- und Jugendhilfe, AWO Württemberg

Ihre Kontaktdaten für die Anmeldung

* Pflichtfelder

Datenschutzerklärung

Hinweis

Sobald Sie uns das ausgefüllte Formular gesendet haben, schicken wir Ihnen eine automatische Eingangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Eine endgültige Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ablauf der Anmeldefrist.

Bitte beachten Sie: Die FamilienForschung Baden-Württemberg behält sich vor, eine Veranstaltung bis zwei Wochen vor ihrem Beginn abzusagen, wenn eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Während der Veranstaltung werden Bild- und/oder Tonaufnahmen gemacht, die potenziell für Zwecke der Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit der FamilienForschung Baden-Württemberg im Statistischen Landesamt und ihrer Auftraggeber veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Aufnahmen von Ihnen in diesem Rahmen verwendet werden. Persönliche Daten, die im Rahmen der Online-Buchung übermittelt werden, nutzt die FamilienForschung Baden-Württemberg zur Abwicklung des Veranstaltungsmanagements.