FuE-Ausgaben der Hochschulen seit 1995 in Baden-Württemberg

FuE-Ausgaben*) der Hochschulen in Baden-Württemberg seit 1995 nach Hochschularten und Fächergruppen
Hochschulart2011201220132014201520162017

*) Einschließlich Zusetzungen für die Beamtenversorgung und Beihilfen an verbeamtete Hochschulangehörige. Duale Hochschule seit 2009.

1) Einschließlich private Hochschulen.

2) Humanmedizin und Hochschulklinika zusammen.

3) Fächergruppen Mathematik, Naturwissenschaften; Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften; Ingenieurwissenschaften.

4) Einschließlich Hochschulen der Verwaltung.

5) Einschließlich Mittel für (Post-)Graduiertenförderung. Rundungsabweichungen.

Datenquelle: Statistisches Bundesamt.

in Mill. EUR
Universitäten zusammen1)1.9802.0492.0002.0312.1112.1292203
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft182189198212179197198
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften137141153162206221226
Mathematik, Naturwissenschaften589620622631566609630
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)661678590607626579611
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften60606771656569
Ingenieurwissenschaften351361369347469459469
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)1.0001.0411.0591.0491.1001.1321.168
Pädagogische Hochschulen44485052576669
Kunsthochschulen17181716151517
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule100108121137144258272
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)6568798594158163
Hochschulen insgesamt5)2.1412.2222.1872.2362.3282.4682.561
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)1.0811.1261.1561.1541.2131.3111.353
Veränderung gegenüber Vorjahr in %
Universitäten zusammen1)+5,9+3,5−2,4+1,6+4,0+0,8+2,8
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft+10,4+4,3+4,4+7,4−15,5+9,7−1,9
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften+4,0+3,2+8,4+5,9+27,1+7,0+0,7
Mathematik, Naturwissenschaften+6,3+5,2+0,5+1,4−10,4+7,6+2,8
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)+4,0+2,5−12,9+2,8+3,1−7,5+5,3
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften−1,5+1,0+10,7+5,8−8,1−0,5+6,8
Ingenieurwissenschaften+9,0+2,8+2,4−6,0+35,1−2,1+1,9
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+6,7+4,1+1,7−0,9+4,8+3,0+2,6
Pädagogische Hochschulen+5,6+7,8+5,3+4,1+8,7+16,3+3,7
Kunsthochschulen+15,4+4,0−5,2−6,2−1,9−0,3+14,7
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule+15,7+7,7+12,0+14,0+5,0+78,4+5,6
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+13,5+4,8+15,6+8,3+11,1+67,6+3,0
Hochschulen insgesamt5)+6,4+3,8−1,6+2,2+4,1+6,0+3,2
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+7,1+4,2+2,6−0,1+5,1+8,1+2,8
1995 = 100
Universitäten zusammen1)195201197200208209215
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft203212221238201220216
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften187193210222282302304
Mathematik, Naturwissenschaften180189190193173186191
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)264271236242250231244
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften133134148157144143153
Ingenieurwissenschaften151155159150202198202
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)165172175174182187192
Pädagogische Hochschulen175189199207225262271
Kunsthochschulen130135128120117117134
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule3884184685335609991.055
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)365383442479532892918
Hochschulen insgesamt5)198205202207215228235
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)171178183183192207213
Anteil an Hochschulen in %
Universitäten zusammen1)92,592,291,490,890,786,385,9
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft8,58,59,09,57,78,07,6
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften6,46,47,07,38,98,98,7
Mathematik, Naturwissenschaften27,527,928,528,224,324,724,6
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)30,930,527,027,126,923,524,0
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften2,82,73,13,22,82,62,7
Ingenieurwissenschaften16,416,216,915,520,218,618,4
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)46,746,848,446,947,245,945,6
Pädagogische Hochschulen2,12,12,32,32,42,72,7
Kunsthochschulen0,80,80,80,70,70,60,7
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule4,74,85,56,16,210,410,7
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)3,03,13,63,84,16,46,4
Hochschulen insgesamt5)100100100100100100100
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)50,550,752,851,652,153,152,9
FuE-Ausgaben*) der Hochschulen in Baden-Württemberg seit 1995 nach Hochschularten und Fächergruppen
Hochschulart200520062007200820092010

*) Einschließlich Zusetzungen für die Beamtenversorgung und Beihilfen an verbeamtete Hochschulangehörige. Duale Hochschule seit 2009.

1) Einschließlich private Hochschulen.

2) Humanmedizin und Hochschulklinika zusammen.

3) Fächergruppen Mathematik, Naturwissenschaften; Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften; Ingenieurwissenschaften.

4) Einschließlich Hochschulen der Verwaltung.

5) Einschließlich Mittel für (Post-)Graduiertenförderung. Rundungsabweichungen.

Datenquelle: Statistisches Bundesamt.

in Mill. EUR
Universitäten zusammen1)1.2911.2291.4301.5631.7291.869
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft106110123146161165
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften108117102113120132
Mathematik, Naturwissenschaften400425420480513554
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)373249476504582636
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften444848566061
Ingenieurwissenschaften259281260264293322
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)704753729801866937
Pädagogische Hochschulen343637414242
Kunsthochschulen121211131415
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule455153627286
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)313434414757
Hochschulen insgesamt5)1.3811.3281.5301.6791.8572.012
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)7468077768579281.010
Veränderung gegenüber Vorjahr in %
Universitäten zusammen1)+2,8−4,8+16,4+9,4+10,6+8,1
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft+4,4+3,3+11,9+19,0+9,9+2,2
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften+0,4+7,6−13,0+11,0+6,5+9,7
Mathematik, Naturwissenschaften+0,1+6,2−1,0+14,2+6,9+8,0
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)+6,1−33,3+91,4+5,8+15,6+9,2
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften−0,8+7,2+2,0+16,5+5,8+1,6
Ingenieurwissenschaften+3,7+8,3−7,4+1,4+11,1+9,9
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+1,3+7,0−3,2+9,8+8,2+8,2
Pädagogische Hochschulen+2,0+8,1+0,7+11,9+2,0+0,6
Kunsthochschulen+3,2+1,1−11,9+22,1+9,2+3,3
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule+11,8+14,8+3,9+16,4+16,7+19,7
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+14,7+11,5−0,5+20,7+13,6+22,4
Hochschulen insgesamt5)+3,1−3,8+15,2+9,8+10,6+8,3
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+1,8+8,1−3,7+10,3+8,3+8,9
1995 = 100
Universitäten zusammen1)127121140154170184
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft119123138164180184
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften148160139154164180
Mathematik, Naturwissenschaften122130128147157169
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)14999190201232254
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften98106108125133135
Ingenieurwissenschaften112121112114126139
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)116125121132143155
Pädagogische Hochschulen133143144162165166
Kunsthochschulen91928199109112
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule173199206240280336
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)173193192231263322
Hochschulen insgesamt5)128123141155172186
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)118128123136147160
Anteil an Hochschulen in %
Universitäten zusammen1)93,592,593,493,193,192,9
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft7,78,38,08,78,78,2
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften7,98,86,66,76,56,5
Mathematik, Naturwissenschaften29,032,027,528,627,627,5
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)27,018,731,130,031,331,6
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften3,23,63,23,43,23,0
Ingenieurwissenschaften18,821,117,015,715,816,0
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)50,956,747,747,746,646,6
Pädagogische Hochschulen2,42,72,42,42,22,1
Kunsthochschulen0,90,90,70,80,80,7
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule3,23,93,53,73,94,3
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)2,22,62,22,42,52,8
Hochschulen insgesamt5)100101100100100100
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)54,060,750,751,050,050,2
FuE-Ausgaben*) der Hochschulen in Baden-Württemberg seit 1995 nach Hochschularten und Fächergruppen
Hochschulart20002001200220032004

*) Einschließlich Zusetzungen für die Beamtenversorgung und Beihilfen an verbeamtete Hochschulangehörige. Duale Hochschule seit 2009.

1) Einschließlich private Hochschulen.

2) Humanmedizin und Hochschulklinika zusammen.

3) Fächergruppen Mathematik, Naturwissenschaften; Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften; Ingenieurwissenschaften.

4) Einschließlich Hochschulen der Verwaltung.

5) Einschließlich Mittel für (Post-)Graduiertenförderung. Rundungsabweichungen.

Datenquelle: Statistisches Bundesamt.

in Mill. EUR
Universitäten zusammen1)1.1341.2181.2581.2911.256
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft9797104105102
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften9598103104108
Mathematik, Naturwissenschaften366383402404400
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)291350354376351
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften4445464745
Ingenieurwissenschaften242246248254250
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)652673697705695
Pädagogische Hochschulen2929313333
Kunsthochschulen1412111212
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule3536383940
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)2424252627
Hochschulen insgesamt5)1.2121.2941.3381.3751.340
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)687708733743733
Veränderung gegenüber Vorjahr in %
Universitäten zusammen1)+3,5+7,4+3,3+2,6−2,8
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft+6,6+0,8+7,2+0,8−3,2
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften+11,5+3,0+5,1+1,7+3,4
Mathematik, Naturwissenschaften+1,8+4,5+5,1+0,6−1,2
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)+4,2+20,3+1,4+6,1−6,6
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften+2,1+1,0+4,3+0,6−4,4
Ingenieurwissenschaften+1,2+1,6+1,0+2,5−1,5
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+1,6+3,2+3,5+1,3−1,5
Pädagogische Hochschulen+7,1+0,1+7,7+4,8−0,1
Kunsthochschulen+21,1−16,9−5,2+6,6−1,8
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule+16,2+2,2+4,9+4,1+2,2
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+14,6−0,3+4,4+4,1+1,6
Hochschulen insgesamt5)+4,0+6,8+3,4+2,8−2,5
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)+2,1+3,1+3,5+1,4−1,4
1995 = 100
Universitäten zusammen1)111120124127123
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft108109117118114
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften130134140143148
Mathematik, Naturwissenschaften112117123123122
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)116140141150140
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften989910310499
Ingenieurwissenschaften104106107109108
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)108111115117115
Pädagogische Hochschulen115115124130130
Kunsthochschulen10789859089
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule136139146152155
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)137136142148151
Hochschulen insgesamt5)112120124127124
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)109112116118116
Anteil an Hochschulen in %
Universitäten zusammen1)93,694,194,093,993,7
davon 
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft8,07,57,87,77,6
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften7,87,67,77,68,1
Mathematik, Naturwissenschaften30,229,630,029,429,8
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)24,027,026,527,426,2
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften3,63,43,53,43,3
Ingenieurwissenschaften19,919,018,518,518,7
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)53,852,052,151,351,8
Pädagogische Hochschulen2,42,32,32,42,5
Kunsthochschulen1,20,90,80,90,9
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule2,92,82,82,83,0
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)2,01,91,91,92,0
Hochschulen insgesamt5)100100100100100
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)56,754,754,854,054,7
FuE-Ausgaben*) der Hochschulen in Baden-Württemberg seit 1995 nach Hochschularten und Fächergruppen
Hochschulart19951996199719981999

*) Einschließlich Zusetzungen für die Beamtenversorgung und Beihilfen an verbeamtete Hochschulangehörige. Duale Hochschule seit 2009.

1) Einschließlich private Hochschulen.

2) Humanmedizin und Hochschulklinika zusammen.

3) Fächergruppen Mathematik, Naturwissenschaften; Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften; Ingenieurwissenschaften.

4) Einschließlich Hochschulen der Verwaltung.

5) Einschließlich Mittel für (Post-)Graduiertenförderung. Rundungsabweichungen.

Datenquelle: Statistisches Bundesamt.

in Mill. EUR
Universitäten zusammen1)1.0181.0601.0611.0671.096
davon  
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft8991899191
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften7377778285
Mathematik, Naturwissenschaften327333335367360
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)250272280244279
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften4544414343
Ingenieurwissenschaften232243240240239
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)605620615650642
Pädagogische Hochschulen2526262727
Kunsthochschulen1311111112
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule2627262830
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)1819181921
Hochschulen insgesamt5)1.0821.1231.1241.1331.165
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)632646643679673
Veränderung gegenüber Vorjahr in %
Universitäten zusammen1).+4,2+0,1+0,6+2,7
davon  
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft.+1,8−2,2+2,3−0,3
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften.+5,9−0,2+5,9+3,9
Mathematik, Naturwissenschaften.+1,7+0,5+9,8−2,1
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2).+8,7+2,7−12,8+14,2
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften.−2,6−7,4+6,6−0,1
Ingenieurwissenschaften.+4,6−1,2−0,0−0,3
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3).+2,5−0,7+5,7−1,3
Pädagogische Hochschulen.+3,0−0,4+2,4+2,5
Kunsthochschulen.−18,5+3,2−0,1+5,5
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule.+3,1−1,5+8,2+6,3
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3).+5,4−5,6+8,6+10,6
Hochschulen insgesamt5).+3,8+0,1+0,8+2,9
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3).+2,3−0,6+5,7−0,9
1995 = 100
Universitäten zusammen1)100104104105108
davon  
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft100102100102102
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften100106106112116
Mathematik, Naturwissenschaften100102102112110
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)10010911297111
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften10097909696
Ingenieurwissenschaften100105103103103
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)100102102108106
Pädagogische Hochschulen100103103105108
Kunsthochschulen10081848489
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule100103102110117
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)10010599108119
Hochschulen insgesamt5)100104104105108
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)100102102107107
Anteil an Hochschulen in %
Universitäten zusammen1)94,194,494,494,294,1
davon  
Sprach- und Kulturwissenschaften; Sport; Kunst, Kunstwissenschaft8,38,17,98,07,8
Rechts-, Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften6,86,96,97,27,3
Mathematik, Naturwissenschaften30,329,729,832,430,9
Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften2)23,224,224,921,523,9
Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften4,23,93,63,83,7
Ingenieurwissenschaften21,521,621,321,220,5
nachrichtlich: Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)55,955,254,757,455,1
Pädagogische Hochschulen2,32,32,32,32,3
Kunsthochschulen1,20,91,01,01,0
Hochschule für Angewandte Wissenschaften4), Duale Hochschule2,42,42,32,52,6
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)1,61,71,61,71,8
Hochschulen insgesamt5)100100100100100
darunter Naturwissenschaftlich-technische Fächer 3)58,457,657,259,957,8