Zulassungspflichtiges Handwerk nach Gewerbezweigen ab 2021 – vierteljährlich

Beschäftigte und Umsatz im zulassungspflichtigen Handwerk Baden-Württemberg im 2. Vierteljahr 2021 nach ausgewählten Gewerbezweigen (vorläufige Ergebnisse)
Nr. der
Klassi­fika­tion1)
GewerbezweigBeschäftigteUmsatz²⁾
MesszahlVerände­rung ggü.MesszahlVerände­rung ggü.
Vor­quar­talVor­jah­res­quar­talVor­quar­talVor­jah­res­quar­tal
30.09.2020=100%VJD3)%
2020=100

1) Verzeichnis der Gewerbe lt. Anlage A der Handwerksordnung 2020.

2) Ohne Umsatzsteuer.

3) Vierteljahresdurchschnitt.

Datenquelle: Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

 Zulassungspflichtiges Handwerk insgesamt97,9-0,4-1,0101,1+25,3+11,5
 davon
IBauhauptgewerbe98,8+0,1+0,497,0+61,5+0,6
 darunter
01, 05Maurer und Betonbauer; Straßenbauer98,7−0,195,0+63,9−2,1
03Zimmerer99,1+0,2+2,3103,4+55,6+11,8
04Dachdecker98,5−0,3+0,2100,5+80,3+4,5
IIAusbaugewerbe98,6−0,2+0,798,3+28,2+6,2
 darunter
09Stuckateure98,9+0,8+0,697,0+49,4−0,6
10Maler und Lackierer97,5+0,4−0,199,3+33,4+6,6
23, 24Klempner; Installateur und Heizungsbauer99,0−0,2+1,697,6+29,1+8,5
25Elektrotechniker98,8−0,4+1,096,2+22,8+2,7
27Tischler98,7−0,3−0,299,9+21,6+11,5
39Glaser98,8+0,2−0,4100,7+27,0+9,2
42Fliesen-, Platten- und Mosaikleger100,8+1,1+3,1102,0+29,9+8,9
44Estrichleger98,1−0,1+0,2103,7+36,3+9,9
46Parkettleger77,6−21,9−20,396,7+30,0+2,9
47Rollladen- und Sonnenschutztechniker99,4+1,1+2,0110,6+46,6+10,2
52Raumausstatter99,5+0,2+1,3102,1+41,0+0,8
IIIHandwerke für den gewerblichen Bedarf98,1−0,3−2,0108,6+12,4+19,4
 darunter
13Metallbauer98,0−0,5−0,9104,9+22,5+12,8
16Feinwerkmechaniker97,9−0,3−3,2110,6+5,2+26,6
19Informationstechniker97,5−1,1−2,595,2+5,7+6,6
21Landmaschinenmechaniker100,1+0,7+3,3109,3+29,3+6,5
51Schilder- und Lichtreklamehersteller98,5−0,5−2,0102,5+16,2+9,6
IVKraftfahrzeuggewerbe95,5−0,8−2,6103,0+17,1+25,3
 darunter
17Zweiradmechaniker103,6+1,2+8,0130,8+56,7−7,4
20Kraftfahrzeugtechniker94,9−0,8−3,3102,1+17,1+27,1
VLebensmittelgewerbe97,4−0,3−3,396,3+5,3+3,2
 davon
30Bäcker94,6−1,3−6,899,4+6,4+9,7
31Konditoren90,1−0,4−8,892,6+17,4+17,7
32Fleischer103,7+1,3+4,294,7+4,0−1,3
VIGesundheitsgewerbe98,6−0,7+0,6104,2+14,5+27,3
 darunter
33Augenoptiker97,8−0,9+1,1107,6+18,3+41,8
34Hörakustiker99,7−1,1+4,194,9+5,3+20,2
35Orthopädietechniker99,8−0,1+1,3100,3+9,9+11,3
36Orthopädieschumacher97,7−0,5−3,0106,9+39,2+16,7
37Zahntechniker98,3−0,9−0,3106,2+11,4+33,6
VIIHandwerke für den privaten Bedarf95,3−2,1−3,697,3+38,2+5,0
 darunter
08Steinmetze und Steinbildhauer98,7+1,2+2,1108,6+63,5+9,4
38Friseure94,3−2,7−5,094,4+49,0+9,0
Beschäftigte und Umsatz im zulassungspflichtigen Handwerk Baden-Württemberg im 1. Vierteljahr 2021 nach ausgewählten Gewerbezweigen (endgültige Ergebnisse)
Nr. der
Klassi­fika­tion1)
GewerbezweigBeschäftigteUmsatz²⁾
MesszahlVerände­rung ggü.MesszahlVerände­rung ggü.
Vor­quar­talVor­jah­res­quar­talVor­quar­talVor­jah­res­quar­tal
30.09.2020=100%VJD3)%
2020=100

1) Verzeichnis der Gewerbe lt. Anlage A der Handwerksordnung 2020.

2) Ohne Umsatzsteuer.

3) Vierteljahresdurchschnitt.

Datenquelle: Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

 Zulassungspflichtiges Handwerk insgesamt98,2−0,8−2,080,6−34,0−6,9
 davon
IBauhauptgewerbe98,7+0,2+0,460,0−55,5−13,7
 darunter
01, 05Maurer und Betonbauer; Straßenbauer98,6+0,3−0,357,9−57,4−15,1
03Zimmerer98,8−0,7+2,566,5−50,8−8,6
04Dachdecker98,6+0,6+0,855,7−57,1−20,2
IIAusbaugewerbe98,8−0,5+0,576,6−40,6−7,1
 darunter
09Stuckateure98,1−0,5−0,164,9−50,5−10,7
10Maler und Lackierer97,2−0,2−0,674,3−40,3−8,3
23, 24Klempner; Installateur und Heizungsbauer99,2−0,7+1,575,4−44,7−6,8
25Elektrotechniker99,2−0,5+0,678,2−38,6−7,6
27Tischler99,0−0,8−0,982,1−35,2−6,2
39Glaser98,6−0,7−0,479,2−38,0−2,8
42Fliesen-, Platten- und Mosaikleger99,5+0,7+2,378,4−37,1−5,6
44Estrichleger98,0+1,1+0,576,4−38,9−3,8
46Parkettleger99,5−0,5+2,174,3−40,5−6,6
47Rollladen- und Sonnenschutztechniker98,3−0,7+0,175,2−37,5−0,3
52Raumausstatter99,4+1,172,4−36,4−13,8
IIIHandwerke für den gewerblichen Bedarf98,4−0,6−3,596,7−15,4−1,6
 darunter
13Metallbauer98,5−0,4−1,585,6−27,7−5,5
16Feinwerkmechaniker98,2−0,7−5,3105,2−5,3
19Informationstechniker98,7−1,0−3,390,2−27,0−2,7
21Landmaschinenmechaniker99,3−0,4+3,084,5−25,9−2,0
51Schilder- und Lichtreklamehersteller98,9−1,1−4,088,2−24,1−12,4
IVKraftfahrzeuggewerbe96,2−2,8−4,287,9−22,9−6,0
 darunter
17Zweiradmechaniker102,6+3,1+11,883,5+14,8+26,0
20Kraftfahrzeugtechniker95,7−3,2−5,087,0−24,1−7,6
VLebensmittelgewerbe97,7−1,5−6,591,4−13,7−9,3
 davon
30Bäcker95,8−3,0−9,793,3−10,8−9,2
31Konditoren90,6−5,5−13,678,8−26,5−26,0
32Fleischer102,4+1,8+1,291,0−14,6−8,2
VIGesundheitsgewerbe99,2−0,6−0,791,1−21,9−4,5
 darunter
33Augenoptiker98,9−0,1+0,490,9−19,0−4,8
34Hörakustiker100,9+0,4+2,990,7−25,8−6,2
35Orthopädietechniker99,9−0,5−0,191,1−19,2−4,9
36Orthopädieschumacher98,3−1,9−3,676,5−37,0−9,4
37Zahntechniker99,0−1,2−2,595,4−23,2−2,1
VIIHandwerke für den privaten Bedarf97,4−0,7−3,070,4−35,7−22,7
 darunter
08Steinmetze und Steinbildhauer97,4+1,7+1,366,4−48,5−2,6
38Friseure97,1−1,2−4,163,4−37,3−36,3