Zulassungsfreies Handwerk nach Gewerbezweigen ab 2021 – vierteljährlich

Beschäftigte und Umsatz im zulassungsfreien Handwerk Baden-Württemberg im 2. Vierteljahr 2021 nach ausgewählten Gewerbezweigen (vorläufige Ergebnisse)
Nr. der
Klassi­fika­tion1)
GewerbezweigBeschäftigteUmsatz²⁾
MesszahlVerände­rung ggü.MesszahlVerände­rung ggü.
Vor­quar­talVor­jah­res­quar­talVor­quar­talVor­jah­res­quar­tal
30.09.2020=100%VJD3)%
2020=100

1) Verzeichnis der Gewerbe lt. Anlage B Abschnitt 1 der Handwerksordnung 2020.

2) Ohne Umsatzsteuer.

3) Vierteljahresdurchschnitt.

Datenquelle: Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

 Zulassungsfreies Handwerk insgesamt///101,1+9,2+10,3
 davon
IBauhauptgewerbe///99,9+33,5−2,9
 davon
54Holz-und Bautenschützer///99,9+33,5−2,9
IIIHandwerke für den gewerblichen Bedarf///104,0+5,5+13,8
 darunter
08Galvaniseure///126,9+4,9+48,3
14Modellbauer///100,3+12,3+5,9
33Gebäudereiniger///101,4+5,1+9,6
40Drucker///85,7−2,4+2,0
VLebensmittelgewerbe///100,5+9,1+0,8
 darunter
28Müller///100,9+3,5−0,7
29Brauer und Mälzer///96,5+71,2+7,3
VIIHandwerke für den privaten Bedarf///93,2+19,9+9,6
 darunter
05Uhrmacher///90,2+38,6+17,8
11Gold- und Silberschmiede///91,9+68,1+23,4
19Maßschneider///75,6+41,5−9,1
25Schumacher///102,5+21,9+16,6
31Textilreiniger///90,5+9,0+5,6
38Fotografen///92,7+15,3+22,6
55Bestatter///98,9+6,3−0,1
Beschäftigte und Umsatz im zulassungsfreien Handwerk Baden-Württemberg im 1. Vierteljahr 2021 nach ausgewählten Gewerbezweigen (endgültige Ergebnisse)
Nr. der
Klassi­fika­tion1)
GewerbezweigBeschäftigteUmsatz²⁾
MesszahlVerände­rung ggü.MesszahlVerände­rung ggü.
Vor­quar­talVor­jah­res­quar­talVor­quar­talVor­jah­res­quar­tal
30.09.2020=100%VJD3)%
2020=100

1) Verzeichnis der Gewerbe lt. Anlage B Abschnitt 1 der Handwerksordnung 2020.

2) Ohne Umsatzsteuer.

3) Vierteljahresdurchschnitt.

Datenquelle: Vierteljährliche Handwerksberichterstattung.

 Zulassungsfreies Handwerk insgesamt97,1−1,4−4,592,5−16,3−6,1
 davon
IBauhauptgewerbe98,4+0,7−0,274,7−34,3−5,9
 davon
54Holz-und Bautenschützer98,4+0,7−0,274,7−34,3−5,9
IIIHandwerke für den gewerblichen Bedarf97,4−1,2−4,198,5−9,3−2,4
 darunter
08Galvaniseure99,0+1,1−5,2121,0+13,2+5,9
14Modellbauer92,1−3,9−14,189,3−12,8−22,3
33Gebäudereiniger97,5−1,2−3,596,4−11,2−0,8
40Drucker96,2−0,6−12,487,8−23,7−19,1
VLebensmittelgewerbe95,5−1,9−1,492,1−12,9−5,7
 darunter
28Müller100,1−0,6+3,397,6−10,4−2,0
29Brauer und Mälzer88,6−4,1−7,856,4−24,1−41,0
VIIHandwerke für den privaten Bedarf95,2−2,8−9,277,7−34,3−18,3
 darunter
05Uhrmacher98,4−2,6−5,165,1−52,3−17,7
11Gold- und Silberschmiede93,8−3,9−7,454,7−57,5−37,8
19Maßschneider95,1−5,7−14,253,4−57,7−42,1
25Schumacher95,9−1,9−9,583,9−24,7−13,2
31Textilreiniger92,9−3,3−13,183,0−15,4−22,8
38Fotografen92,1−6,2−15,680,2−36,8−17,4
55Bestatter99,2−0,7−0,293,1−23,8+3,5