Beschäftigtenanteile der Wirtschaftsabteilungen

Beschäftigtenanteile der wichtigsten Wirtschaftsabteilungen in Baden‑Württemberg seit 2008 nach WZ 2008*)
Branchenstruktur1)20082)200920102011201220132014201520162017201820192020
in %

*) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt ab Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i. d. R. dem Handel zugeordnet.

1) Betriebe von Rechtlichen Einheiten mit i. A. 20 und mehr Beschäftigten; Beschäftigte zum Stand 30. 9.

2) Rückrechnung aus den nach WZ 2003 vorliegenden Originalerhebungsdaten.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Rechtlichen Einheiten mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

28Maschinenbau24,324,624,224,324,424,524,724,624,524,725,125,125,0
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen17,316,917,117,017,217,417,617,717,917,817,617,717,2
25Herstellung von Metallerzeugnissen11,511,111,311,611,611,811,911,911,812,012,212,112,1
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen7,87,98,08,28,28,28,18,18,08,08,08,08,0
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen5,45,35,25,25,25,25,05,15,15,05,05,15,3
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren4,94,95,05,05,05,05,15,15,15,25,15,04,8
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln4,85,15,25,35,35,25,15,15,25,25,15,25,4
32Herstellung von sonstigen Waren3,13,03,13,13,13,23,23,33,43,43,43,53,8
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen2,62,72,72,62,52,52,52,42,42,42,42,32,9
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus2,42,42,42,42,22,22,12,12,12,02,01,91,9
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen2,22,42,22,22,42,22,22,32,32,32,32,32,0
24Metallerzeugung und -bearbeitung2,11,91,91,91,81,81,81,81,81,71,81,71,7
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen1,81,71,71,71,61,61,61,51,61,61,51,51,6
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden1,71,71,71,71,71,61,61,61,61,61,61,61,6
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern1,71,61,61,41,41,31,21,21,11,01,01,01,0
31Herstellung von Möbeln1,51,51,51,51,41,41,41,41,41,41,31,31,3
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)1,21,21,21,21,21,11,11,11,11,11,11,11,1
13Herstellung von Textilien1,11,01,01,01,01,01,00,90,90,90,90,80,8
14Herstellung von Bekleidung0,90,90,90,80,80,80,80,80,80,80,70,70,7
11Getränkeherstellung0,70,70,60,60,60,60,60,60,70,60,60,60,6
30Sonstiger Fahrzeugbau0,50,70,70,70,70,70,70,70,70,70,80,80,8
Beschäftigtenanteile der wichtigsten Wirtschaftsabteilungen in Baden‑Württemberg 1995 bis 2008 nach WZ 1993/WZ 2003*)
Branchenstruktur1)19952000200520072008
in %

*) 1995 und 2000: Klassifikation der Wirtschaftszweige Ausgabe 1993 (WZ 93); ab 2003: Ausgabe 2003 (WZ 2003).

1) Betriebe von Rechtlichen Einheiten mit i. A. 20 und mehr Beschäftigten. Ab 1997: einschl. der Auffindungen aus der Handwerkszählung 1995; ab 2002: einschl. der Auffindungen aus administrativen Registerquellen. Ab 2007: Beschäftigte zum Stand 30. 9.; davor Jahresergebnis = Monatsdurchschnitt

Datenquelle: Ergebnisse aus dem Industrie- und Monatsbericht für Betriebe.

29Maschinenbau21,821,222,122,823,3
34Fahrzeugbau14,717,419,518,619,0
28Herstellung von Metallerzeugnissen8,99,710,010,610,7
31Herstellung von Geräten der Elektrizitätserzeugung, -verteilung u.ä.7,57,47,37,77,4
33Medizin-, Meß-, Steuer- und Regelungstechnik, Optik5,35,35,75,85,7
15Ernährungsgewerbe4,85,15,25,35,3
25Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren4,84,74,74,94,8
24 Chemische Industrie5,25,04,84,84,8
22Verlagsgewerbe, Druckgewerbe, Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern3,83,93,33,23,0
36Herstellung von Möbeln, Schmuck, Musikinstrumenten, Sportgeräten, Spielwaren und sonstigen Erzeugnissen4,23,62,82,72,7
32Rundfunk-, Fernseh- und Nachrichtentechnik3,23,12,62,32,1
26Glasgewerbe, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden2,62,61,81,71,7
21Papiergewerbe1,91,92,52,42,3
27Metallerzeugung und -bearbeitung2,42,12,02,02,0
17Textilgewerbe2,41,91,41,31,1
Beschäftigtenanteile der wichtigsten Wirtschaftsabteilungen in Baden- Württemberg 1980 bis 1990 nach SYPRO*)
Branchenstruktur1)198019851990
in %

*) Systematik für Wirtschaftszweige im Produzierenden Gewerbe.

1) Betriebe von Rechtlichen Einheiten mit i. A. 20 und mehr Beschäftigten.

Datenquelle: Ergebnisse aus dem Industrie- und Monatsbericht für Betriebe.

32Maschinenbau17,517,718,5
36Elektrotechnik16,416,917,5
33Straßenfahrzeugbau, Reparatur von Kraftfahrzeugen14,115,715,6
38Herstellung von Eisen-, Blech- und Metallwaren4,34,44,7
40Herstellung von Chemischen Erzeugnissen4,24,84,7
63Textilgewerbe6,75,54,4
68Ernährungsgewerbe3,83,83,9
58Herstellung von Kunststoffwaren2,73,13,6
37Feinmechanik, Optik, Uhren4,33,63,5
54Holzverarbeitung3,42,92,7
30Ziehereien, Kaltwalzwerke, Stahlverformung, Mechanik2,52,42,5
57Druckerei, Vervielfältigung2,42,32,3
50Herstellung von Büromaschinen, ADV-Geräten und -einrichtungen1,11,81,9
64Bekleidungsgewerbe2,41,91,6
31Stahl- und Leichtmetallbau, Schienenfahrzeugbau1,41,51,5