Eckdaten für Wirtschaftszweige seit 2008

Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2019
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten. Aufgrund revidierter Betriebsmeldungen in der WZ-Abteilung 29 »Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen« sind die Umsatzwerte ab 2015 mit vorhergehenden Zeiträumen nur eingeschränkt vergleichbar. Die Revision erfolgte im Rahmen der Jahreskorrektur 2016; betroffen sind auch die höheren WZ-Ebenen (Industrie Insgesamt, Abschnitt C – Verarbeitendes Gewerbe). Eine Revision der Werte vor 2015 ist nicht möglich.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.333.826100,0100,0100,055,2100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.7430,40,30,38,973,884,3
CVerarbeitendes Gewerbe1.329.08399,699,799,755,3100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln69.6845,24,12,723,579,451,1
11Getränkeherstellung8.0550,60,60,516,093,478,7
13Herstellung von Textilien11.1770,80,60,654,467,369,6
14Herstellung von Bekleidung9.3380,70,60,549,590,170,5
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)14.2811,10,90,721,788,168,8
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus25.4581,92,01,642,4103,084,4
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern12.6971,00,50,615,754,165,2
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen31.0642,33,12,453,5132,2101,0
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen30.9062,32,92,668,4124,2111,2
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren66.0635,03,93,939,478,279,2
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.9521,61,41,424,491,587,5
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.9031,72,61,637,4153,994,2
25Herstellung von Metallerzeugnissen162.02312,17,49,833,560,580,9
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen68.1965,14,45,563,585,8108,2
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen106.4938,06,87,751,784,796,7
28Maschinenbau334.85625,121,527,963,285,5111,2
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen235.43417,729,822,870,6168,7129,4
30Sonstiger Fahrzeugbau10.5320,80,80,964,295,5114,7
31Herstellung von Möbeln17.3851,30,81,029,864,773,3
32Herstellung von sonstigen Waren47.2523,52,43,060,668,284,4
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen20.5191,51,21,722,875,3109,4
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2018
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten. Aufgrund revidierter Betriebsmeldungen in der WZ-Abteilung 29 »Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen« sind die Umsatzwerte ab 2015 mit vorhergehenden Zeiträumen nur eingeschränkt vergleichbar. Die Revision erfolgte im Rahmen der Jahreskorrektur 2016; betroffen sind auch die höheren WZ-Ebenen (Industrie Insgesamt, Abschnitt C – Verarbeitendes Gewerbe). Eine Revision der Werte vor 2015 ist nicht möglich.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.323.880100,0100,0100,054,9100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.7850,40,30,37,974,184,4
CVerarbeitendes Gewerbe1.319.09599,699,799,755,0100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln67.4535,14,02,622,877,851,3
11Getränkeherstellung7.9060,60,60,512,795,279,2
13Herstellung von Textilien11.7120,90,60,652,666,970,2
14Herstellung von Bekleidung9.0120,70,60,549,290,770,0
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)14.0351,10,90,721,588,170,0
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus25.9212,02,01,641,7102,983,5
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern13.1761,00,50,715,055,066,3
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen31.4212,43,12,453,6131,4100,1
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen30.0152,32,82,567,5122,3109,0
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren67.4745,14,04,038,977,677,6
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.6091,61,41,424,788,287,1
24Metallerzeugung und -bearbeitung23.3451,82,51,735,5144,495,7
25Herstellung von Metallerzeugnissen161.57212,27,69,933,862,481,5
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen66.7755,04,55,563,189,5108,4
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen106.4688,06,97,750,786,096,3
28Maschinenbau331.63225,122,027,762,887,8110,6
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen233.29617,628,923,071,4164,0130,5
30Sonstiger Fahrzeugbau9.9670,80,70,961,799,1115,7
31Herstellung von Möbeln17.7551,30,91,030,865,574,5
32Herstellung von sonstigen Waren45.5543,42,32,960,066,384,3
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen20.2051,51,21,721,378,1112,1
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2017
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten. Aufgrund revidierter Betriebsmeldungen in der WZ-Abteilung 29 »Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen« sind die Umsatzwerte ab 2015 mit vorhergehenden Zeiträumen nur eingeschränkt vergleichbar. Die Revision erfolgte im Rahmen der Jahreskorrektur 2016; betroffen sind auch die höheren WZ-Ebenen (Industrie Insgesamt, Abschnitt C – Verarbeitendes Gewerbe). Eine Revision der Werte vor 2015 ist nicht möglich.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.288.353100,0100,0100,055,1100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.7030,40,30,38,769,983,3
CVerarbeitendes Gewerbe1.283.65099,699,799,755,2100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln67.1165,24,12,721,279,251,4
11Getränkeherstellung8.1450,60,60,511,289,680,9
13Herstellung von Textilien11.5370,90,60,650,769,170,6
14Herstellung von Bekleidung9.7270,80,70,544,888,268,8
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)13.6101,10,90,722,185,869,8
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus26.3742,02,01,742,497,984,4
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern13.4271,00,60,714,655,567,9
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.8302,43,12,453,5131,1101,5
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen29.4772,32,92,568,9126,5110,2
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren66.3755,24,04,138,277,980,2
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.6511,61,41,424,185,186,8
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.3401,72,51,735,2142,997,5
25Herstellung von Metallerzeugnissen154.01112,07,39,834,361,481,9
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen64.8195,04,55,563,389,0110,1
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen103.4278,06,97,849,485,696,8
28Maschinenbau318.28324,721,627,463,787,6110,9
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen228.77417,829,322,871,8164,7128,6
30Sonstiger Fahrzeugbau9.5540,70,60,758,486,7100,4
31Herstellung von Möbeln17.5071,40,91,030,564,675,3
32Herstellung von sonstigen Waren43.8153,42,22,959,765,684,8
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen20.1791,61,41,721,888,3109,9
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2016
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten. Aufgrund revidierter Betriebsmeldungen in der WZ-Abteilung 29 »Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen« sind die Umsatzwerte ab 2015 mit vorhergehenden Zeiträumen nur eingeschränkt vergleichbar. Die Revision erfolgte im Rahmen der Jahreskorrektur 2016; betroffen sind auch die höheren WZ-Ebenen (Industrie Insgesamt, Abschnitt C – Verarbeitendes Gewerbe). Eine Revision der Werte vor 2015 ist nicht möglich.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.259.637100,0100,0100,055,1100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.5410,40,20,39,268,779,9
CVerarbeitendes Gewerbe1.255.09699,699,899,755,2100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln65.5475,24,12,720,579,551,5
11Getränkeherstellung8.1970,70,60,512,890,679,6
13Herstellung von Textilien11.7750,90,70,747,670,470,8
14Herstellung von Bekleidung9.7160,80,70,544,191,567,9
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)13.3281,10,90,722,484,969,8
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus25.9332,12,01,741,998,384,9
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern13.8881,10,60,814,656,669,6
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.6402,43,12,552,5126,8102,1
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen28.8202,32,82,568,7124,2111,0
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren64.0215,13,94,037,276,579,5
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden19.9861,61,31,424,485,087,5
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.5321,82,51,836,3142,398,1
25Herstellung von Metallerzeugnissen148.99911,87,09,733,159,182,1
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen64.5995,14,35,661,683,3109,4
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen100.8628,06,67,849,182,396,9
28Maschinenbau308.42624,521,827,063,589,1110,4
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen225.26217,930,022,972,0167,5127,8
30Sonstiger Fahrzeugbau9.0940,70,70,858,696,4116,5
31Herstellung von Möbeln17.4071,40,91,130,267,177,0
32Herstellung von sonstigen Waren42.3613,42,22,959,365,384,8
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen20.0491,61,31,826,580,1115,8
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2015
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten. Aufgrund revidierter Betriebsmeldungen in der WZ-Abteilung 29 »Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen« sind die Umsatzwerte ab 2015 mit vorhergehenden Zeiträumen nur eingeschränkt vergleichbar. Die Revision erfolgte im Rahmen der Jahreskorrektur 2016; betroffen sind auch die höheren WZ-Ebenen (Industrie Insgesamt, Abschnitt C – Verarbeitendes Gewerbe). Eine Revision der Werte vor 2015 ist nicht möglich.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.244.582100,0100,0100,055,7100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.5240,40,30,310,873,181,9
CVerarbeitendes Gewerbe1.240.05899,699,799,755,8100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln63.8145,14,12,719,979,451,9
11Getränkeherstellung8.0790,60,60,512,491,979,5
13Herstellung von Textilien11.6320,90,60,746,366,869,7
14Herstellung von Bekleidung9.7430,80,70,546,294,468,1
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)13.2891,10,90,724,183,870,1
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus26.0722,12,01,842,797,085,6
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern14.5221,20,70,815,756,872,1
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.1712,43,32,552,0135,7102,3
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen28.0112,32,72,568,4119,4110,5
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren63.2425,13,84,036,974,479,5
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden19.9991,61,31,423,583,687,5
24Metallerzeugung und -bearbeitung23.0141,82,51,833,6135,895,9
25Herstellung von Metallerzeugnissen147.78511,97,09,833,459,182,8
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen63.6665,14,25,661,682,7110,1
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen100.8178,16,57,949,880,697,1
28Maschinenbau306.34224,621,427,062,786,8109,7
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen220.27617,731,022,774,4175,2128,2
30Sonstiger Fahrzeugbau8.6580,70,60,856,380,4116,1
31Herstellung von Möbeln17.4381,40,91,131,064,776,8
32Herstellung von sonstigen Waren41.0203,32,12,858,562,885,2
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen18.8441,51,21,822,177,9115,9
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2014
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.234.972100,0100,0100,054,3100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.4100,40,30,310,572,983,9
CVerarbeitendes Gewerbe1.230.56299,699,799,754,4100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln63.3965,14,42,720,384,952,8
11Getränkeherstellung7.9480,60,70,510,6110,579,6
13Herstellung von Textilien12.1481,00,70,743,068,569,8
14Herstellung von Bekleidung9.6360,80,80,544,996,769,5
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)13.5731,10,90,823,484,270,7
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus26.3852,12,11,942,4100,386,9
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern15.3271,20,70,916,360,472,4
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.7152,53,42,650,5135,8103,2
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen27.5492,22,72,570,2120,7110,9
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren62.5615,13,94,135,777,980,4
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.2081,61,41,423,387,388,0
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.2141,82,51,832,0137,797,9
25Herstellung von Metallerzeugnissen146.69211,97,29,932,660,983,3
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen62.2005,04,25,560,582,4110,1
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen99.8128,16,77,848,382,496,9
28Maschinenbau304.47624,721,627,062,387,4109,5
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen216.95317,629,522,373,2168,1126,9
30Sonstiger Fahrzeugbau8.4360,70,50,852,776,9116,7
31Herstellung von Möbeln17.2401,40,91,130,565,078,3
32Herstellung von sonstigen Waren39.8653,22,02,858,062,085,8
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen19.6521,61,21,926,075,6117,6
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2013
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.220.105100,0100,0100,052,6100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.3530,40,30,38,587,683,9
CVerarbeitendes Gewerbe1.215.75299,699,799,752,8100,0100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln63.6565,24,62,820,288,252,9
11Getränkeherstellung7.4680,60,70,59,7113,480,5
13Herstellung von Textilien12.2441,00,70,741,767,771,1
14Herstellung von Bekleidung9.5950,80,80,544,796,868,6
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)13.6771,11,00,824,586,570,9
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus26.3682,22,21,942,1103,586,5
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern15.9911,30,80,915,161,772,4
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.2972,53,42,650,0137,7102,9
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen27.3682,22,82,573,4125,0113,0
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren60.6685,04,04,134,780,581,7
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.0551,61,51,423,488,587,6
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.3511,82,71,828,0147,897,0
25Herstellung von Metallerzeugnissen143.88211,87,39,932,461,883,8
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen63.8625,24,35,860,282,3110,8
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen99.6088,26,88,046,582,898,0
28Maschinenbau298.66324,521,726,761,888,5108,9
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen211.80717,428,022,070,7161,4127,0
30Sonstiger Fahrzeugbau8.3920,70,60,853,180,1114,7
31Herstellung von Möbeln17.6041,40,91,129,665,277,2
32Herstellung von sonstigen Waren39.2323,22,02,858,661,886,2
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen19.5211,61,21,920,877,1116,1
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) in Baden-Württemberg 2012
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.209.241100,0100,0100,051,2100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.2310,30,30,38,183,585,5
CVerarbeitendes Gewerbe1.205.01099,799,799,751,4100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln63.7915,34,62,819,687,352,6
11Getränkeherstellung7.3800,60,70,58,3113,680,8
13Herstellung von Textilien12.1581,00,70,742,164,971,5
14Herstellung von Bekleidung9.6710,80,80,545,296,368,3
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)14.4431,21,00,826,484,870,4
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus26.5102,22,31,941,7104,286,9
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern16.4811,40,91,014,964,774,6
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.2982,53,52,650,2138,6103,5
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen28.5302,42,82,868,8118,6116,8
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren60.9195,03,94,133,378,381,8
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.0121,71,51,523,289,388,2
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.1881,83,21,822,2172,798,0
25Herstellung von Metallerzeugnissen140.71111,67,39,831,962,583,9
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen63.1205,24,45,757,983,4109,8
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen99.4798,27,08,045,684,897,0
28Maschinenbau295.64024,421,326,661,087,1108,8
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen207.59317,227,421,869,6159,5126,7
30Sonstiger Fahrzeugbau8.1300,70,50,855,079,2114,8
31Herstellung von Möbeln17.5171,41,01,129,068,479,1
32Herstellung von sonstigen Waren37.8513,12,02,759,165,087,6
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen19.1201,61,21,919,278,6119,0
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) 2011
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.192.238100,0100,0100,049,9100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.1910,40,30,38,689,586,3
CVerarbeitendes Gewerbe1.188.04799,699,799,750,1100,0100,0
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln63.0545,34,42,819,584,153,1
11Getränkeherstellung7.3620,60,70,56,8112,381,8
13Herstellung von Textilien11.3391,00,60,745,765,571,8
14Herstellung von Bekleidung9.5300,80,70,545,992,868,1
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)14.2711,21,00,927,286,572,0
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus28.4312,42,72,238,4112,290,2
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern17.0191,41,01,114,367,775,7
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.5702,63,52,747,9136,1103,6
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen26.6772,22,62,571,4116,9113,2
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren60.0315,04,04,232,179,582,5
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden19.9441,71,51,523,591,189,1
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.3441,93,31,824,4173,498,4
25Herstellung von Metallerzeugnissen138.77911,67,59,831,164,484,5
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen62.2185,24,75,758,189,7109,8
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen97.2368,27,27,944,088,396,3
28Maschinenbau289.40524,321,226,460,687,5108,9
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen203.00917,026,021,367,1152,9125,4
30Sonstiger Fahrzeugbau7.8060,70,50,853,078,2114,6
31Herstellung von Möbeln17.8121,51,01,228,267,378,7
32Herstellung von sonstigen Waren36.9693,12,02,758,864,288,6
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen20.7101,71,62,231,793,7126,0
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) 2010
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte 2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.154.981100,0100,0100,049,9100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.1720,40,30,38,394,888,1
CVerarbeitendes Gewerbe1.150.80999,699,799,750,1100,0100,0
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln60.6205,24,52,919,286,255,1
11Getränkeherstellung7.4170,60,70,57,1103,984,3
13Herstellung von Textilien11.1581,00,60,747,565,873,3
14Herstellung von Bekleidung10.1130,90,80,648,589,869,6
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)14.2121,21,10,927,789,472,4
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus28.1062,42,82,337,6116,592,5
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern17.9611,61,11,214,270,679,3
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen30.6092,73,62,847,8137,4105,2
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen25.9282,22,72,769,7120,6118,4
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren57.5115,04,04,236,079,583,7
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden19.5711,71,61,526,392,090,2
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.0641,92,51,924,9133,299,0
25Herstellung von Metallerzeugnissen130.70111,37,39,631,664,785,0
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen60.5205,25,36,060,7100,5114,3
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen92.8378,07,37,844,090,397,4
28Maschinenbau279.58924,220,526,060,984,9107,5
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen197.49317,125,920,865,5151,4121,5
30Sonstiger Fahrzeugbau7.6710,70,60,856,685,9117,5
31Herstellung von Möbeln17.5251,51,11,227,869,680,2
32Herstellung von sonstigen Waren35.8883,12,12,857,067,088,8
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen19.8111,71,62,233,895,5128,4
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes*) 2009
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte 2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt seit Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.159.070100,0100,0100,047,0100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.0340,30,40,38,0100,788,9
CVerarbeitendes Gewerbe1.155.03699,799,699,747,2100,0100,0
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln59.0915,15,22,918,4101,357,3
11Getränkeherstellung7.9430,70,80,67,2117,486,7
13Herstellung von Textilien11.9741,00,70,847,864,874,4
14Herstellung von Bekleidung10.5130,90,80,644,289,270,5
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)14.1481,21,20,928,395,874,9
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus28.0722,43,02,336,6124,294,0
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern18.8501,61,31,313,080,382,4
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen31.0272,73,82,848,3141,3105,6
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen27.2922,43,32,868,1142,1117,0
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren56.4804,94,04,136,181,283,4
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden19.9811,71,81,626,2103,793,6
24Metallerzeugung und -bearbeitung22.3501,92,21,827,4115,995,9
25Herstellung von Metallerzeugnissen128.60811,17,09,230,863,483,2
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen61.2015,34,96,056,491,9113,3
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen92.0667,97,07,944,388,099,4
28Maschinenbau284.95724,621,425,960,187,1105,5
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen196.41716,922,920,659,2135,3121,8
30Sonstiger Fahrzeugbau7.7210,70,70,852,1103,2122,0
31Herstellung von Möbeln17.3921,51,21,226,277,682,2
32Herstellung von sonstigen Waren35.3243,02,22,755,871,788,6
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen20.1401,72,02,331,4117,4135,0
Eckdaten für Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes 2008*)
Ausgewählte Abteilungen
nach WZ 20081)
Beschäftigte 2)
(Stand: 30.9.)
UmsatzEntgelteExport­quoteUmsatz je BeschäftigtenEntgelte je Beschäftigten
Anzahlin %Insgesamt = 100

*) Einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Betriebe mit i.A. 20 und mehr Beschäftigten. Rückrechnung aus den nach WZ 2003 vorliegenden Originalerhebungsdaten.

1) Die Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) ersetzt ab Januar 2009 die bisher gültige WZ 2003. Wesentliche Änderungen: Ausgliederung des Verlagsgewerbes und des Recyclings aus dem Verarbeitenden Gewerbe; Betriebe ohne eigene Warenproduktion, die aber im Besitz der gewerblichen Schutzrechte am Output der ausgelagerten Produktion sind (Converter), werden nicht mehr als Warenhersteller klassifiziert, sondern i.d.R. dem Handel zugeordnet.

2) Einschließlich Auszubildende, Heimarbeiter (ab 2002) sowie tätige Inhaber und Mitinhaber. Ohne Leiharbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes.

Datenquelle: »Monatsbericht für Betriebe« mit 50 und mehr Beschäftigten und »Jahresbericht für Betriebe« von Unternehmen mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden. Die Ergebnisse sind aus den genannten Erhebungen zusammengefasst dargestellt.

 Industrie insgesamt1.225.514100,0100,0100,048,6100,0100,0
BBergbau und Gewinnung von Steinen und Erden4.0520,30,30,38,281,283,9
CVerarbeitendes Gewerbe1.221.46299,799,799,748,7100,1100,1
10Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln58.6934,84,42,719,290,955,5
11Getränkeherstellung8.2080,70,70,57,598,582,0
13Herstellung von Textilien13.3791,10,70,849,960,372,7
14Herstellung von Bekleidung11.0880,90,80,644,383,467,4
16Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)15.1231,21,10,929,388,275,2
17Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus29.3222,42,72,237,2112,590,2
18Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern20.4761,71,21,312,570,880,2
20Herstellung von chemischen Erzeugnissen32.1992,63,52,749,3134,4102,0
21Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen27.4102,22,62,466,2116,3109,1
22Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren59.6574,93,84,036,777,881,6
23Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden20.8821,71,51,526,187,588,9
24Metallerzeugung und -bearbeitung26.0082,12,62,128,2124,2100,7
25Herstellung von Metallerzeugnissen140.69111,57,49,830,664,585,4
26Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen66.4045,44,65,955,985,5109,4
27Herstellung von elektrischen Ausrüstungen95.5927,86,77,643,685,797,5
28Maschinenbau297.22124,322,926,159,294,4107,4
29Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen211.43417,325,421,562,5147,5124,6
30Sonstiger Fahrzeugbau6.0970,50,50,563,397,6110,2
31Herstellung von Möbeln18.2881,51,11,228,170,880,4
32Herstellung von sonstigen Waren37.4283,12,02,655,264,386,2
33Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen22.0601,81,82,427,3101,8131,7