Produktionswert, Vorleistungen und Wertschöpfung der Landwirtschaft – in jeweiligen Preisen – in Baden-Württemberg 1995 nach Regierungsbezirken

Berechnungsstand: Februar 2018

[ 1991 ] [ 1992 ] [ 1993 ] [ 1994 ] [ 1995 ] [ 1996 ] [ 1997 ] [ 1998 ] [ 1999 ] [ 2000 ] [ 2001 ] [ 2002 ] [ 2003 ] [ 2004 ] [ 2005 ] [ 2006 ] [ 2007 ] [ 2008 ] [ 2009 ] [ 2010 ] [ 2011 ] [ 2012 ] [ 2013 ] [ 2014 ] [ 2015 ] [ 2016 ]

Produktionswert, Vorleistungen und Wertschöpfung der Landwirtschaft – in jeweiligen Preisen – in Baden-Württemberg 1995 nach Regierungsbezirken
ErzeugnisBaden-WürttembergStuttgartKarlsruheFreiburgTübingenDeutschland
Mill. EUR

1) Einschließlich Champignons.

2) Tabak, Hopfen, Futterpflanzen, Saat- und Pflanzgut, Textilpflanzen, Korb- und Flechtmaterial.

3) Pferde, Kaninchen, Damwild, Wolle, Honig.

4) Einschließlich Neuanpflanzungen, Lohnarbeit, Maschinenmiete und nichtlandwirtschaftlicher Nebentätigkeiten.

5) Einschließlich Gütersubventionen (z. B. Flächenzahlungen, Tierprämien) abzüglich Gütersteuern.

Getreide 3441285668914.773
Eiweißpflanzen 2100149
Kartoffeln 7433820131.390
Zuckerrüben 634416121.254
Ölsaaten 2510448521
Gemüse1) 1115319309866
Obst 12436154231485
Weinmost/Wein 3001283013651.073
Baumschulerzeugnisse 652512622874
Blumen und Zierpflanzen 141683025181.204
Sonstige pflanzliche Erzeugnisse2) 54017275842096.225
Pflanzliche Erzeugung 1.78869826641640918.715
Rinder und Kälber 38412540881303.934
Schweine 42719338581394.659
Schafe und Ziegen 165244115
Geflügel und Eier 116591516261.517
Milch 712200501413218.221
Sonstige tierische Erzeugnisse3) 391261110442
Tierische Erzeugung 1.69359415131863018.888
Produktionswert zu Erzeugerpreisen4) 3.6671.3484427911.08538.820
(+) Gütersubventionen abzgl. Gütersteuern 209753243592.970
Produktionswert zu Herstellungspreisen5) 3.8751.4234738341.14441.790
(−) Vorleistungen 2.44987227649480727.317
darunter: Düngemittel 139542225371.698
Pflanzenschutzmittel 97381520251.103
Energie, Treib- und Schmierstoffe 207762545612.190
Futtermittel 1.09937210721540612.514
Bruttowertschöpfung zu Herstellungspreisen5) 1.42655119734133714.472

D

Produktionswert der Landwirtschaft – in jeweiligen Preisen – in Baden-Württemberg 1995 nach Regierungsbezirken
ErzeugnisBaden-WürttembergStuttgartKarlsruheFreiburgTübingenDeutschland
Anteil an Deutschland in %

1) Einschließlich Champignons.

2) Tabak, Hopfen, Futterpflanzen, Saat- und Pflanzgut, Textilpflanzen, Korb- und Flechtmaterial.

3) Pferde, Kaninchen, Damwild, Wolle, Honig.

4) Einschließlich Neuanpflanzungen, Lohnarbeit, Maschinenmiete und nichtlandwirtschaftlicher Nebentätigkeiten.

Getreide 7,22,71,21,41,9100
Eiweißpflanzen 4,41,60,60,71,6100
Kartoffeln 5,32,40,61,50,9100
Zuckerrüben 5,13,51,30,10,2100
Ölsaaten 4,81,90,70,71,5100
Gemüse1) 12,86,12,23,41,0100
Obst 25,57,33,18,76,4100
Weinmost/Wein 27,912,02,812,70,5100
Baumschulerzeugnisse 7,52,91,40,72,5100
Blumen und Zierpflanzen 11,75,62,52,11,5100
Sonstige pflanzliche Erzeugnisse2) 8,72,81,21,33,4100
Pflanzliche Erzeugung 9,63,71,42,22,2100
Rinder und Kälber 9,83,21,02,23,3100
Schweine 9,24,10,81,23,0100
Schafe und Ziegen 13,74,82,13,13,7100
Geflügel und Eier 7,63,91,01,01,7100
Milch 8,72,40,61,73,9100
Sonstige tierische Erzeugnisse3) 8,82,81,32,62,2100
Tierische Erzeugung 9,03,10,81,73,3100
Produktionswert zu Erzeugerpreisen4) 9,43,51,12,02,8100

D

Produktionswert der Landwirtschaft – in jeweiligen Preisen – in Baden-Württemberg 1995 nach Regierungsbezirken
ErzeugnisBaden-WürttembergStuttgartKarlsruheFreiburgTübingenDeutschland
Anteil am Produktionswert insgesamt in %

1) Einschließlich Champignons.

2) Tabak, Hopfen, Futterpflanzen, Saat- und Pflanzgut, Textilpflanzen, Korb- und Flechtmaterial.

3) Pferde, Kaninchen, Damwild, Wolle, Honig.

4) Einschließlich Neuanpflanzungen, Lohnarbeit, Maschinenmiete und nichtlandwirtschaftlicher Nebentätigkeiten.

Getreide 9,49,512,78,68,412,3
Eiweißpflanzen 0,10,10,10,00,10,1
Kartoffeln 2,02,41,82,61,23,6
Zuckerrüben 1,73,33,60,10,23,2
Ölsaaten 0,70,70,90,50,71,3
Gemüse1) 3,03,94,43,70,82,2
Obst 3,42,63,35,32,91,2
Weinmost/Wein 8,29,56,917,20,52,8
Baumschulerzeugnisse 1,81,92,70,82,02,3
Blumen und Zierpflanzen 3,85,06,83,11,73,1
Sonstige pflanzliche Erzeugnisse2) 14,712,717,110,619,216,0
Pflanzliche Erzeugung 48,851,860,252,537,648,2
Rinder und Kälber 10,59,39,111,212,010,1
Schweine 11,714,38,67,312,812,0
Schafe und Ziegen 0,40,40,50,50,40,3
Geflügel und Eier 3,24,43,42,02,43,9
Milch 19,414,811,317,829,521,2
Sonstige tierische Erzeugnisse3) 1,10,91,31,40,91,1
Tierische Erzeugung 46,244,134,240,158,148,7
Produktionswert zu Erzeugerpreisen4) 100100100100100100

Zeichenerklärung

nichts vorhanden (genau Null) bzw. keine Veränderung eingetreten.
0
Zahl ungleich Null, jedoch kleiner als die Hälfte von 1 in der letzten ausgewiesenen Stelle.
·
Zahl unbekannt oder geheim zu halten.
x
Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll.
Angabe fällt später an.

letzte Änderung: 2018-05-18T09:42 – © Statistisches Landesamt Baden-Württemberg