Zierpflanzenanbau

Zierpflanzenanbau in Baden-Württemberg 2012 und 2017 nach ausgewählten Merkmalen
Merkmal20122017
BetriebeFläche 1)BetriebeFläche 1)
AnzahlhaAnzahlha

1) Grundfläche.

2) Einschließlich Gewächshäuser.

3) Mindestens einmal in Jahreszeitraum beheizt.

4) Anbaufläche.

Datenquelle: Zierpflanzenerhebung.

Betriebe mit Anbau von Zierpflanzen insgesamt759732672672
mit Flächen im Freiland559519509486
mit Flächen unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen 2)539213468186
darunter beheizt 3)526186439160
mit Produktion von
Jungpflanzen105137916
Sämereien, Blumenzwiebeln und Knollen641314
Schnittpflanzen und Zierkürbissen501466442424
im Freiland452426404393
unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen 2)2034016731
darunter Rosen 4)75215017
Fertigware an Zimmer-, Beet- und Balkonpflanzen sowie Stauden502249427218
im Freiland1618615875
unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen 2)494163421142
 BetriebeProduktionBetriebeProduktion
Anzahl1.000 StückAnzahl1.000 Stück
Jahresproduktion von Zimmerpflanzen35512.6902799.233
Euphorbia pulcherrima (Weihnachtsstern)1952.6831572.404
blühende Zwiebelpflanzen im Topf (z.B. Hyazinthen, Narzissen)1782.5541451.843
Cyclamen persicum (Alpenveilchen)1811.5351381.251
Jahresproduktion von Beet- und Balkonpflanzen49079.46541969.694
Viola (Stiefmütterchen, Veilchen)42921.51736618.955
Stauden (Pflanzware und blühende Großstauden)17115.30417314.307
Pelargonium (Geranien)4327.6893606.587
Begonia (ohne Elatior)3286.9332826.143
Primula (Primeln)3495.8912754.468