:: 73/2021

Pressemitteilung 73/2021

Stuttgart,

Podcast zu den vorläufigen Ergebnissen der Landtagswahl

Informationen zum Ablauf und den Statistiken der Wahl in Baden-Württemberg

Aufnahme des Podcasts zu den vorläufigen Ergebnissen der Landtagswahl (links Bianca Braun, Landeszentrale für politische Bildung, rechts Dr. Anke Rigbers, Präsidentin des Statistischen Landesamtes)
Aufnahme des Podcasts zu den vorläufigen Ergebnissen der Landtagswahl (links Bianca Braun, Landeszentrale für politische Bildung, rechts Dr. Anke Rigbers, Präsidentin des Statistischen Landesamtes)

Im Rahmen des Podcastformats POLITISCH BILDET der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) beteiligte sich das Statistische Landesamt Baden-Württemberg an einer Spezialfolge zur Landtagswahl. Unter dem Thema »Aus und für 5 Jahre vorbei: Baden-Württemberg hat gewählt. Wahlanalyse 2021: Analysen, Einschätzungen und Bewertungen« tauschte sich die Präsidentin des Statistischen Landesamtes Dr. Anke Rigbers mit Bianca Braun von der LpB aus. »Wir freuen uns, dass wir den Hörerinnen und Hörern des Podcasts wichtige Fakten und Informationen an die Hand geben können, damit diese die Landtagswahl aus ihrer Perspektive bewerten und einordnen können«, sagte Dr. Rigbers zum Aufnahmegespräch.

Zwei Tage nach der Wahl wurden bei der Aufnahme des Podcasts die Funktionen des Statistischen Landesamtes hinsichtlich der Landtagswahl betrachtet. Dr. Rigbers erläuterte, wie die Wahlergebnisse ermittelt und die Landeswahlleitung unterstützt wurden. Ebenso wie die Ergebnisse veröffentlicht werden und was im Nachgang in der repräsentativen Wahlstatistik ausgewertet wird. Selbstverständlich wurden im Gespräch auch die vorläufigen Ergebnisse der Landtagswahl thematisiert und im Hinblick auf die unterschiedlichen Sozialstrukturen der Wahlkreise analysiert.