:: 236/2022

Pressemitteilung 236/2022

Stuttgart,

Statistisches Landesamt auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest

Statistische Informationen zu Agrarwirtschaft, Umwelt und ländlichem Raum

Vom 25. September bis zum 3.Oktober 2022 ist das Statistische Landesamt auf dem 101. Landwirtschaftlichen Hauptfest vertreten. Am Messestand in Halle 1 werden den Besucherinnen und Besuchern vielfältige Daten zur Agrarwirtschaft, zur Umwelt und zum ländlichem Raum präsentiert.

Zum Landwirtschaftlichen Hauptfest stellt das Statistische Landesamt extra aufbereitete Gemeindetabellen zu landwirtschaftlichen Themen bereit. Zudem werden für ehemals selbständige Gemeinden Ergebnisse über die Landwirtschaft vorgehalten, die bis in die Anfangsjahre des Landes zurückreichen. Mit diesem kostenlosen Service wird den Gästen eine moderne und kompakte Form des Datenabrufs ermöglicht. »Landwirtschaftliche Betriebe sind zuverlässige Datenlieferanten für unsere Erhebungen. Dafür sind wir sehr dankbar. Gleichzeitig ist es uns äußerst wichtig, Personen aus der Landwirtschaft mit den notwendigen Daten für Ihre Tätigkeit zu versorgen«, so Dr. Anke Rigbers, Präsidentin des Statistischen Landesamtes. Der Messeauftritt bietet aber auch die Gelegenheit, über das Thema Landwirtschaft hinaus, interessante Ergebnisse über alle Statistikbereiche etwa zur Einwohnerentwicklung bis auf Gemeindeebene abzurufen.

Weitere Aktivitäten und Attraktionen sind:

  • Publikumsquiz: »Wie gut kennen Sie Baden-Württemberg?«
  • Bildschirmpräsentation »Unser Handwerk sind die Zahlen« mit einem Auszug aus unterschiedlichen Erhebungen des Statistischen Landesamtes.
  • Persönliche Beratungs- und Fachgespräche: In Einzelgesprächen wird interessierten Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit gegeben, sich eingehend über die Herausforderungen der Datenbeschaffung und neuer Möglichkeiten der Datenlieferung zu informieren, um nachvollziehen zu können, wie die sorgfältig erhobenen Zahlen verarbeitet und ansprechend sowie verständlich ausgewertet werden.