:: 9/2023

Pressemitteilung 9/2023

Stuttgart,

Im November 2022 mehr Wohnungsgenehmigungen in Baden-Württemberg

Anstieg durch höhere Zahl an Bewilligungen in Mehrfamilienhäusern

Im November 2022 wurden nach den Ergebnissen der Bautätigkeitsstatistik des Statistischen Landesamtes in Baden-Württemberg 4 310 Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden zum Bau freigegeben. Damit wurden mehr Wohnungen genehmigt als im entsprechenden Vorjahresmonat (+16 %). Der größte Anteil entfiel auf neu zu errichtende Gebäude, darunter 2 498 Wohnungen (+38 %) in Mehrfamilienhäusern mit mindestens drei Wohnungen.

Die Zahl der insgesamt erteilten Baufreigaben bei Neubauwohnungen für die Monate Januar bis November 2022 lag allerdings mit 39 496 (−8 %) weiterhin unter dem Wert des vergleichbaren Vorjahreszeitraums.

Von den genehmigten Neubauwohnungen von Januar bis November 2022 waren

  • 8 389 Einfamilienhäuser mit einer Wohnung (−15 %)
  • 5 388 Wohnungen in Zweifamilienhäusern (−3 %)
  • 23 789 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern mit drei oder mehr Wohnungen (−7 %)
  • 861 Wohnungen in Wohnheimen (+17 %)

Außerdem wurden von Januar bis November 1 069 Wohnungen in Nichtwohngebäuden zum Bau freigegeben. Hinzu kommen 6 088 (−10 %) genehmigungspflichtige Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden, aufgrund von Umbau-, Ausbau- oder Erweiterungsmaßnahmen.

Die Baugenehmigungen addierten sich von Januar bis November 2022 auf 28 655 Gebäude und Baumaßnahmen mit insgesamt 45 584 Wohnungen, 9 % weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Tabelle 1
Genehmigte Wohnungen in Baden-Württemberg 2022 und 2021 nach Gebäudearten
Gebäudeart Genehmigte Wohnungen
NovemberVer­ände­rung ggü. Vor­jahres­monatJanuar bis NovemberVer­ände­rung ggü. Vor­jahres­zeitraum
20222021
Anzahl%Anzahl%

Datenquelle: Bautätigkeitsstatistik.

Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden (alle Baumaßnahmen)4.310+1645.58449.856−9
In neu zu errichtenden Gebäuden3.529+1339.49643.116−8
in Wohngebäuden3.489+1538.42741.789−8
mit 1 Wohnung663−138.3899.827−15
mit 2 Wohnungen318−305.3885.558−3
mit 3 oder mehr Wohnungen2.498+3823.78925.665−7
in Wohnheimen10x861739+17
darunter Eigentumswohnungen1.630+5316.61115.959+4
in Nichtwohngebäuden40−631.0691.327−19
Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden781+356.0886.740−10