:: Energiebericht 2020

Energiebericht 2020

Die Energiewende gehört zu den wichtigsten Herausforderungen unserer Generation. Neben der Energieeinsparung ist es vor allem ein Ziel, erneuerbare Energien wie Wind, Sonne oder Biomasse zu den wichtigsten Quellen des Energiesystems zu machen. Im Stromsektor führte unter anderem die Verabschiedung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vor nunmehr 20 Jahren zu einem dynamischen Wandel der eingesetzten Energieträger. Auch in Baden-Württemberg wird seitdem immer mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt. Neben dem Stromsektor rücken zunehmend auch die Entwicklungen der Wärme- und Verkehrssektoren in den Blickpunkt.

Der Energiebricht 2020 beleuchtet in gewohnter Form vielfältige Aspekte der Energiewirtschaft in Baden-Württemberg und deren historische Entwicklungen der letzten Jahrzehnte bis einschließlich 2018 im nationalen und internationalen Vergleich. Die Broschüre umfasst Daten zur Verwendung von Energieträgern in den unterschiedlichen Erzeugungs-, Umwandlungs- und Verbrauchsbereichen ebenso wie zu Effizienzindikatoren, energiebedingten Emissionen oder zu Umsatz, Beschäftigten und Investitionen im Bereich der Energieversorgung.