:: Verzeichnis der Krankenhäuser und Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen - Krankenhausverzeichnis - (Stand 31.12.2017)

Verzeichnis der Krankenhäuser und Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen - Krankenhausverzeichnis - (Stand 31.12.2017)

Das Verzeichnis weist alle Einrichtungen nach, die am 31.12. des Berichtsjahres 2017 in Deutschland zur stationären medizinischen Versorgung der Bevölkerung vorhanden waren, sofern ihre Zustimmung zu einer Veröffentlichung vorlag. Nicht aufgenommen sind Krankenhäuser im Straf- oder Maßregelvollzug sowie Polizeikrankenhäuser. Die aufgeführten Bundeswehrkrankenhäuser waren nur in einem eingeschränkten Maße für die Versorgung der Zivilbevölkerung tätig. Der Nachweis der Einrichtungen erfolgt getrennt nach Krankenhäusern und Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen.

Es enthält Informationen zu Name und Anschrift, Telefon- und Telefaxnummer, E-Mail- und Internetadresse, Name und Art des Trägers sowie Bettenausstattung nach Fachabteilungen. Am 31.12.2017 gab es in Deutschland 1 942 Krankenhäuser. Sie stellten 497 182 Betten für die Versorgung der Bevölkerung zur Verfügung. In diesem Verzeichnis sind 1 807 Krankenhäuser mit insgesamt 479 189 Betten aufgeführt. Damit werden 93,0 % der Krankenhäuser und 96,4 % aller aufgestellten Betten nachgewiesen.

Fünf Bundeswehrkrankenhäuser mit 1 038 Betten tragen zumindest mit einem Teil ihrer Kapazität ebenfalls zur Versorgung der Zivilbevölkerung bei, von denen vier mit 704 Betten im Krankenhausverzeichnis nachgewiesen werden.

Von 1 142 Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland mit 164 266 Betten werden im Verzeichnis 1 076 Einrichtungen mit 156 423 Betten nachgewiesen. Das entspricht einer Quote von 94,2 % der Einrichtungen und 95,2 % der Betten.

Leseprobe