Eckzahlen zur Kinder- und Jugendhilfe seit 1991

Ausgewählte Ergebnisse der Kinder- und Jugendhilfe in Baden-Württemberg seit 2007
JahrMinderjährige am Jahresende unter Im Berichtsjahr Im Berichtsjahr in Anspruch genommene1)
gesetzlicherbestellteradoptierte Minder­jährige4)beendete Inobhut­nahmen Minder­jähriger (ohne Heraus­nahmen)5)
vollständiger oder teilweiser Entzug des Sorgerechts2)institutionelle Beratungen (Erziehungs­beratungen)Betreu­ungen einzelner junger Menschen3)sozial­pädago­gische Familien­hilfenVollzeit­pflegen, Heim­erziehung u. sonst. betreute Wohnform
Amts­vor­mund­schaftAmts­pfleg­schaftAmts­vor­mund­schaft
Anzahl

1) Beendete und am 31.12. d. J. andauernde Hilfen.

2) Gerichtliche Maßnahmen zur Übertragung der elterlichen Sorge auf das Jugendamt oder einen Dritten als Vormund oder Pfleger.

3) Durch soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand und Betreuungshelfer.

4) Aufgrund einer bundesweiten methodischen Umstellung (Meldepflicht der anerkannten Auslands-vermittlungsstellen) liegen seit dem Erhebungsjahr 2014 keine Angaben zu den in Baden Württemberg adoptierten Kindern und Jugendlichen vor, sondern nur die Zahl der Fälle, in denen Adoptionsvermittlungsstellen von Baden-Württemberg aus tätig wurden.

5) ab 2017: Vorläufige Inobhutnahmen (nach § 42a SGB VIII) und reguläre Inobhutnahmen (nach § 42 SGB VIII). Doppelzählungen sind möglich, wenn z.B. zunächst vorläufig und im Anschluss noch einmal regulär in Obhut genommen wurde.

Datenquelle: Ergebnisse der Kinder- und Jugendhilfestatistik.

20077182.3512.0017112.09584752.1859.0529.53615.091
20086632.3972.1316582.6861.01054.2999.03410.47314.752
20095442.3472.1446152.73692455.1279.28911.58415.038
20104922.3412.1796092.96688856.3709.73712.23215.591
20113942.4462.1476523.27987155.10810.18112.60815.644
20123922.4752.1895563.5291.01854.62310.67012.65315.885
20133412.4312.3595763.7231.03754.79510.76413.07416.118
20143692.3552.7095754.6011.21056.19310.92813.30516.633
20153902.3965.3065108.3671.06255.53310.98313.34918.423
20163262.2637.99649011.7141.63456.13410.57613.16322.882
20173662.3305.3405127.68385557.63211.21913.01123.575
20182902.4873.6244864.94995959.25111.69913.19522.298
20192842.5532.9404754.7521.00861.08912.25913.91020.879
Ausgewählte Ergebnisse der Kinder- und Jugendhilfe in Baden-Württemberg 1991 bis 2006
JahrMinderjährige am Jahresende unter Im Berichtsjahr Am Jahresende andauernde
gesetzlicherbestellteradoptierte Minder­jährigebeendetet
institu­tionelle Bera­tungen
festge­stellte Vater­schaften1)Betreu­ungen einzelner
junger Menschen2)
sozial­pädago­gische Familien­hilfenHilfen zur Erziehung
außerhalb des Eltern­hauses3)
Amts­vor­mund­schaftAmts­pfleg­schaftAmts­vor­mund­schaft
Anzahl

1) Nur die dem Jugendämtern zur Kenntnis gelangten Vaterschaftsfeststellungen. Ab 2005 werden diese Daten nicht mehr erhoben.

2) Ergebnisse der Fortschreibung zum 31.12. des jeweiligen Berichtsjahres bzw. Ergebnisse der Bestandserhebungen zum 31.12.1995,

Datenquelle: Statistik der erzieherischen Hilfe, der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte junge Menschen, der Hilfe für junge Volljährige.

19919452.2623.0631.00521.55610.5981.2941.14114.232
19921.0172.2003.1061.17722.11010.8471.2831.18415.050
19931.0532.3283.0841.12125.19511.3901.2191.11715.582
19941.0252.3873.0131.16927.08811.7211.4121.32115.933
19959642.3612.8671.06528.91511.9901.5561.44714.623
19969952.3722.6391.00530.01012.6211.4741.71615.133
19979832.2272.7151.05930.18313.8151.9541.90915.915
19989271.8612.6191.18431.66311.1072.1802.06016.618
19999201.8702.58698633.8247.2212.4232.23017.639
20008751.8442.4731.01433.2826.7932.8592.57215.518
20019211.8832.46683734.6826.7423.0743.14115.699
20029572.0052.2201.01034.8497.4133.4953.32416.721
20038932.1132.31884937.1247.7143.9083.97617.188
20048282.0852.17384036.9607.3463.9524.14117.622
20057672.1982.07681036.719·4.4434.50214.737
20067262.1832.10477437.027·4.3034.73614.622