Wasser und Abwasser in der Wirtschaft

Wassergewinnung und -bezug in Baden-Württemberg 2019
WirtschaftsabschnittBetriebe1)WassergewinnungFremd­bezug4)
Ins­gesamt und zwar2)ins­gesamtdavon
mit Wasser­gewin­nungmit Fremd­bezugGrund- und Quell­wasserOber­flächen­wasser3)
Anzahl1.000 m³

1) Betriebe (Niederlassungen) mit mindestens 2 Tsd. m³ Wassergewinnung oder 10 Tsd. m³ Fremdbezug aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Niederlassungen, Unternehmen, Einrichtungen oder Verbänden. Betriebe mit ausschließlichem Fremdbezug sind aus rechtlichen Gründen unterrepräsentiert.

2) Doppelnennungen möglich.

3) Fluss-, See- und Talsperrenwasser; einschließlich Uferfiltrat, angereichertes Grundwasser und sonstige Wasserarten.

4) Aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Betrieben, Einrichtungen oder Verbänden. In der Landwirtschaft zum Beispiel Bezug von Beregnungsverbänden.

5) Überwiegend Beregnung/Bewässerung landwirtschaftlicher und gärtnerischer Flächen; viehhaltende Betriebe sind im Allgemeinen nur einbezogen, wenn sie beregnen/bewässern.

6) Ohne öffentliche Trinkwasserversorgung.

Datenquelle: Erhebung der nichtöffentlichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Land- und Forstwirtschaft insgesamt63056424820.93016.4544.4765.925
darunter Landwirtschaft
Landwirtschaftliche Betriebe5)4964312348.2416.7291.5135.467
Beregnungsverbände/-gemeinschaften1181171111.5939.3812.212433
Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden1121116154.0839.32944.755221
Verarbeitendes Gewerbe insgesamt956563658330.822113.300217.52242.202
darunter
Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln, Getränkeherstellung, Tabakverarbeitung21511118723.01914.1328.88712.259
Herstellung von Papier und Pappe363034121.8768.765113.1121.109
Herstellung von chemischen und pharmazeutischen Erzeugnissen, Gummi- und Kunststoffwaren15789149119.69738.40381.29411.985
Metallerzeugung und -bearbeitung, Herstellung von Metallerzeugnissen1468214316.09212.9643.1282.881
Maschinen- und Fahrzeugbau1487514511.1586.4494.7088.863
Energieversorgung4338362.226.1727.0462.219.1261.109
Wasserversorgung6), Abwasser- und Abfallentsorgung2632351806.8165.6441.1721.733
Baugewerbe111061.33357276020
Dienstleistungsbereiche50535458224.19019.7164.47415.889
Wirtschaftszweige insgesamt2.5201.8751.7712.664.346172.0612.492.28567.099
Wassereinsatz und ungenutztes wasser in Baden-Württemberg 2019
WirtschaftsabschnittBetriebe1)Wasser­auf­kommen2)WassereinsatzUnge­nutzt ein­gelei­tet5)/Ab­gabe an Dritte6)
ins­gesamtdavon
Kühl­wasserPro­duktions-
wasser3)
Beleg­schafts­wasserBeregung/Bewäs­serung4)
Anzahl1.000 m³

1) Betriebe (Niederlassungen) mit mindestens 2 Tsd. m³ Wassergewinnung oder 10 Tsd. m³ Fremdbezug aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Niederlassungen, Unternehmen, Einrichtungen oder Verbänden. Betriebe mit ausschließlichem Fremdbezug sind aus rechtlichen Gründen unterrepräsentiert.

2) Wassergewinnung und Fremdbezug.

3) Einschließlich Wasser für sonstige Zwecke und in die Produkte eingehendes Wasser.

4) Eingeschränkte Wiederfindung der Wasserabgabe von Beregnungsverbänden an landwirtschaftliche Betriebe, da Betriebe bei ausschließlichem Fremdbezug nicht vollzählig in die Erhebung einbezogen sind.

5) In eine öffentliche Kläranlage, eine betriebseigene Abwasserbehandlungsanlage oder unbehandelt in ein Oberflächengewässer/in den Untergrund.

6) Zum Beispiel Abgabe von Beregnungsverbänden an landwirtschaftliche Betriebe.

7) Überwiegend Beregnung/Bewässerung landwirtschaftlicher und gärtnerischer Flächen. Viehhaltende Betriebe sind im Allgemeinen nur einbezogen, wenn sie beregnen/bewässern.

8) Ohne öffentliche Trinkwasserversorgung.

Datenquelle: Erhebung der nichtöffentlichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Land- und Forstwirtschaft63026.85516.2761.87714.39910.579
darunter Landwirtschaft
Landwirtschaftliche Betriebe7)49613.70813.53788212.656170
Beregnungsverbände/-gemeinschaften11812.0261.62031.61610.407
Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden11254.30450.523850.4486433.782
Verarbeitendes Gewerbe956373.024358.980239.847110.7537.97241014.043
darunter
Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln, Getränkeherstellung, Tabakverarbeitung21535.27833.92212.69420.527615861.356
Herstellung von Papier und Pappe36122.985122.65576.07146.08547820330
Herstellung von chemischen und pharmazeutischen Erzeugnissen, Gummi- und Kunststoffwaren157131.682123.626100.53821.7431.2421028.057
Metallerzeugung und -bearbeitung, Herstellung von Metallerzeugnissen14618.97318.50114.5493.1428091472
Maschinen- und Fahrzeugbau14820.02118.9238.8256.4373.5431191.098
Energieversorgung432.227.2812.225.3792.217.4207.69626121.903
Wasserversorgung8), Abwasser- und Abfallentsorgung2638.5498.2036626.702145694345
Baugewerbe111.3538533580847499
Dienstleistungsbereiche50540.07934.8895.99120.2903.4065.2035.191
Wirtschaftszweige insgesamt2.5202.731.4452.695.1032.463.961198.57411.85120.71736.342
Abwassereinleitung in Baden-Württemberg 2019
WirtschaftszweigBetriebe1)2)Ab­wasser­ein- und weiter­leitung ins­gesamt3)Einleitung in die öffent­liche Klär­anlage4)
(Indirekt-einleitung)
Weiterlei- tung an andere Betriebe4)Direkt­ein­leitung in ein Ober­flächen­gewässer/den Unter­grund4)Weiter­leitung in betriebs­eigene Ab­wasser­behand­lungs­anlagen5)
Einleitung in die öffent­liche Klär­anlage6)Direkt­einleitung7)
Anzahl1.000 m³

1) Betriebe (Niederlassungen) mit mindestens 2 Tsd. m³ Wassergewinnung oder 10 Tsd. m³ Fremdbezug aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Niederlassungen, Unternehmen, Einrichtungen oder Verbänden. Betriebe mit ausschließlichem Fremdbezug sind aus rechtlichen Gründen unterrepräsentiert.

2) Bei mehreren Ein- und Weiterleitungswegen keine Mehrfachzählung.

3) Ohne ungenutzt eingeleitetes Wasser.

4) Ohne Behandlung in betriebseigenen Abwasserbehandlungsanlagen.

5) Verbleib des Abwassers nach der betriebseigenen Abwasserbehandlung.

6) Einschließlich 92 Tsd. m³ an andere Betriebe weitergeleitetes Abwasser.

7) In ein Oberflächengewässer oder den Untergrund eingeleitet.

8) Ohne öffentliche Trinkwasserversorgung.

Datenquelle: Erhebung der nichtöffentlichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden11147.7217546.961932
Verarbeitendes Gewerbe insgesamt952330.07626.1195.299214.15916.08570.396
darunter
Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln, Getränkeherstellung, Tabakverarbeitung21427.5748.83621710.2776.6541.639
Herstellung von Papier und Pappe36112.43143525464.3702.99944.374
Herstellung von chemischen und pharmazeutischen Erzeugnissen, Gummi- und Kunststoffwaren157122.8204.0324.309101.4421.23412.045
Metallerzeugung und -bearbeitung, Herstellung von Metallerzeugnissen14616.0682.3571555.3471.2546.944
Maschinen- und Fahrzeugbau14815.9446.742286.9292.23027
Energieversorgung412.194.988583302.189.185805.110
Wasserversorgung7), Abwasser- und Abfallentsorgung2346.6695.9031139327688
Baugewerbe1182678589..
Dienstleistungsbereiche34728.21215.0084389.5518132.469
Wirtschaftszweige insgesamt1.6962.608.49247.7665.7782.460.84117.16179.155
Wassergewinnung und -bezug in den Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs 2019
Kreis1)
Regierungsbezirk
Land
Betriebe2)WassergewinnungFremd­bezug5)
Ins­gesamt und zwar3)ins­gesamtdavon
mit Wasser­gewin­nungmit Fremd­bezugGrund- und Quell­wasserOber­flächen­wasser4)
Anzahl1.000 m³

1) Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betriebs. Einbezogen sind Land- und Forstwirtschaft, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden, Produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsbereiche.

2) Betriebe (Niederlassungen) mit mindestens 2 Tsd. m³ Wassergewinnung oder 10 Tsd. m³ Fremdbezug aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Niederlassungen, Unternehmen, Einrichtungen oder Verbänden. Betriebe mit ausschließlichem Fremdbezug sind aus rechtlichen Gründen unterrepräsentiert.

3) Doppelnennungen möglich.

4) Fluss-, See- und Talsperrenwasser; einschließlich Uferfiltrat, angereichertes Grundwasser und sonstige Wasserarten.

5) Aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Niederlassungen, Unternehmen, Einrichtungen oder Verbänden.

Datenquelle: Erhebung der nichtöffentlichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Stuttgart, Landeshauptstadt44254264.2375.69858.5393.842
Böblingen4124349989813171.792
Esslingen56295413.5291.86411.6652.139
Göppingen3615351.9295071.4231.567
Ludwigsburg117919019.6702.96816.7022.020
Rems-Murr-Kreis6940588487131321.296
Heilbronn34252716.4792.22514.2531.750
Heilbronn, Land1581339254.2603.32250.9382.005
Hohenlohekreis3428212.5246941.831242
Schwäbisch Hall4726409505763742.561
Main-Tauber-Kreis302217829662168663
Heidenheim3020262.9322.89835434
Ostalbkreis5539427.4121.2676.1461.294
Regierungsbezirk Stuttgart751517578186.59824.072162.52622.061
Baden-Baden111171.374..224
Karlsruhe705950465.67928.640437.0361.983
Karlsruhe, Land1068761897.8403.593894.2481.247
Rastatt98825824.9256.23418.7151.644
Heidelberg3323232.0801.991901.332
Mannheim695354821.3999.269812.1293.140
Neckar-Odenwald-Kreis201214459..211
Rhein-Neckar-Kreis1451178610.4188.7781.6412.548
Pforzheim1241013.023..352
Calw3227231.9771.283695255
Enzkreis3119258.261..589
Freudenstadt2923232.3944511.944279
Regierungsbezirk Karlsruhe6565174342.249.83161.2822.188.54913.800
Freiburg im Breisgau44243414.375..3.040
Breisgau-Hochschwarzwald21916211017.36710.4466.9214.429
Emmendingen6353314.2043.0871.117675
Ortenaukreis16814910343.67623.62420.0521.687
Rottweil231621635..529
Schwarzwald-Baar-Kreis3025261.633747887517
Tuttlingen272123913784128355
Konstanz583434.9411.6283.3131.639
Lörrach71545386.39220.84965.5446.910
Waldshut65554514.8093.51711.294739
Regierungsbezirk Freiburg768596490188.94572.578116.36620.520
Reutlingen3421261.9806541.3261.856
Tübingen241522837615221785
Zollernalbkreis241523838..895
Ulm2415212.533..615
Alb-Donau-Kreis40273715.8023.71312.089840
Biberach6348455.6282.5193.1091.439
Bodenseekreis4636273.1007552.3461.006
Ravensburg5236382.2962.249472.939
Sigmaringen3832305.9591.6614.298343
Regierungsbezirk Tübingen34524526938.97214.12924.84310.267
Baden-Württemberg2.5201.8751.7712.664.346172.0612.492.28567.099
Wassergewinnung und -bezug der Landwirtschaft in den Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs 2019
ausgewählte Kreise1)
Regierungsbezirk
Land
Betriebe2)WassergewinnungFremd­bezug5)
Ins­gesamt und zwar3)ins­gesamtdavon
mit Wasser­gewin­nungmit Fremd­bezugGrund- und Quell­wasserOber­flächen­wasser4)
Anzahl1.000 m³

1) Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betriebs. Stadt- und Landkreise mit mehr als 300 Tsd. m3 Wasseraufkommen (Summe Wassergewinnung und Fremdbezug) in der Landwirtschaft. Die Daten für Regierungsbezirk und Land enthalten alle Kreise, auch Kreise unter 300 Tsd. m3 Wasseraufkommen. Das Wasseraufkommen dient überwiegend der Beregnung/Bewässerung; viehhaltende Betriebe sind im Allgemeinen nur einbezogen, wenn sie beregnen/bewässern.

2) Betriebe und Beregnungsverbände/-gemeinschaften mit mindestens 2 Tsd. m³ Wassergewinnung oder 10 Tsd. m³ Fremdbezug aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Betrieben und Beregnungsverbänden/-gemeinschaften. Betriebe mit ausschließlichem Fremdbezug sind aus rechtlichen Gründen unterrepräsentiert.

3) Doppelnennungen möglich.

4) Fluss-, See- und Talsperrenwasser; einschließlich Uferfiltrat, angereichertes Grundwasser und sonstige Wasserarten.

5) Aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Betrieben und Beregnungsverbänden/-gemeinschaften.

Datenquelle: Erhebung der nichtöffentlichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Esslingen84899..567
Ludwigsburg424127686504182283
Heilbronn1111740635056142
Heilbronn, Land8075321.7226191.103482
Regierungsbezirk Stuttgart178167863.5181.8921.6261.611
Karlsruhe, Land2929660059558
Rastatt2424.78472064.
Heidelberg88.932932.
Rhein-Neckar-Kreis5754172.0232.00617236
Regierungsbezirk Karlsruhe148145384.8154.711104286
Breisgau-Hochschwarzwald154108708.1327.8372953.351
Emmendingen2622782977257442
Ortenaukreis31318376375118
Lörrach1414925713712054
Konstanz101041.114301.08432
Regierungsbezirk Freiburg24519510110.7939.2331.5623.900
Bodenseekreis2221952013638456
Regierungsbezirk Tübingen434120705273423104
Baden-Württemberg61454824519.83416.1093.7255.901