:: 230/2020

Pressemitteilung 230/2020

Stuttgart,

2020: Zahl der angehenden Lehrkräfte sinkt auf knapp 9 400

Baden-Württemberg: Rückgang gegenüber 2010 um 22,9 %

Zum Stichtag 1. März 2020 befanden sich nach Ergebnissen des Statistischen Landesamts 9 392 Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer im Vorbereitungsdienst an einem Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte. In dieser zweiten Phase der Lehrkräfteausbildung werden die Anwärterinnen und Anwärter pädagogisch und fachdidaktisch geschult und für die Berufspraxis ausgebildet. Im Jahr 2010 belief sich die Zahl der Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer noch auf 12 186 Personen. Damit hat sich die Teilnehmerzahl in den vergangenen zehn Jahren um 22,9 % verringert.

Bei den Ausbildungsgängen für das Lehramt an Grundschulen, Werkreal-, Haupt- und Realschulen fiel der Rückgang der Teilnehmerzahlen mit 31,8 % überdurchschnittlich hoch aus. Aber auch im Ausbildungsgang für das Lehramt Sonderpädagogik war mit 28,5 % ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen. Einzig beim Lehramt für Fachlehrkräfte und technische Lehrkräfte gab es einen leichten Zuwachs um 6,6 %.

Im Prüfungsjahr 2019, das das Sommersemester 2019 und das Wintersemester 2019/20 umfasste, schlossen 4 396 Absolventinnen und Absolventen in 10 022 Fächern die zweite Lehramtsprüfung mit Erfolg ab. Den größten Anteil an erfolgreichen Abschlüssen hatte mit 38,0 % das Lehramt an Gymnasien, in dem 1 672 Absolventinnen und Absolventen ihre Ausbildung abschlossen. An zweiter Stelle folgte das Lehramt an Werkreal-, Haupt- und Realschulen mit 1 025 und an dritter Stelle das Lehramt an Grundschulen mit 1 015 Absolventinnen und Absolventen.

Die Ausbildung umfasst je nach Lehramt zwei oder drei Fächer. Die meisten erfolgreich abgelegten Prüfungen fanden im Fach Deutsch mit einer Fallzahl von 1 530 statt, gefolgt von Englisch mit 1 044 und Mathematik mit 999 erfolgreich abgelegten Prüfungen.

Drei Viertel aller zukünftigen Lehrkräfte sind weiblich: Der Anteil der Frauen unter den erfolgreich abgeschlossenen Absolventinnen und Absolventen lag bei 74 % und beim Ausbildungsgang für das Lehramt an Grundschulen sogar bei 91 %.

Schaubild 1: Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer in Baden-Württemberg seit 2010 nach ausgewählten Ausbildungsgängen
Schaubild 1: Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer in Baden-Württemberg seit 2010 nach ausgewählten Ausbildungsgängen
Tabelle 1
Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer in Baden-Württemberg seit 2010 nach Ausbildungsgängen (Personenzählung)
JahrInsgesamtDavon im Ausbildungsgang für das Lehramt an/für
Grund­schulen, Werkreal-, Haupt- und Real­schulenGym­nasienSonder­päda­gogik1)Berufli­chen SchulenFachlehr­kräfte und
Tech­nische Lehr­kräfte
Anzahl

1) Vor 2016 Sonderschulen.

Datenquelle: Statistik der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte.

20209.3924.0823.202623753732
20199.9774.2543.542685766730
201810.1534.3073.856669828493
20179.9923.8423.961652931606
201610.2074.2883.602807864646
201510.9395.1833.360852862682
201410.9265.0473.517828858676
201311.3935.0033.883898924685
201212.0915.3934.131883975709
201112.3945.8674.044871899713
201012.1865.9843.799871845687
Veränderung 2020 gegenüber 2010
absolut−2.794−1.902−597−248−92+45
%−22,9−31,8−15,7−28,5−10,9+6,6
Tabelle 2
Erfolgreich abgelegte Zweite Lehramtsprüfungen in Baden-Württemberg im Prüfungsjahr 2019*) nach Lehramt und Lehrbefähigungen
Prüfung für das Lehramt anErfolgreiche Prüfungs­teilnehmer/-innen insgesamt1)Lehr­befähi­gungen2)
Insgesamtdavon …
Frauen Männer
Anzahl%Anzahl

*) Sommersemester 2019 und Wintersemester 2019/20.

1) Personenzählung.

2) Fallzählung.

Datenquelle: Statistik der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte.

Grundschulen1.01591,38,72.033
Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren33886,713,3676
Werkreal-, Haupt- und Realschulen1.02568,331,72.993
Gymnasien1.67267,232,83.625
Beruflichen Schulen 34662,437,6695
Insgesamt4.39674,225,810.022