:: 275/2021

Pressemitteilung 275/2021

Stuttgart,

Weniger Fahrradfahrende im ersten Halbjahr 2021 verunglückt

Baden-Württemberg: Zahl der Verunglückten mit Fahrrädern ohne Elektromotor deutlich rückläufig, mit Pedelecs knapp über Vorjahresniveau

Die Zahl der bei Straßenverkehrsunfällen verunglückten Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer ist im ersten Halbjahr 2021 deutlich zurückgegangen. Nach vorläufigen1 Zahlen des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg verunglückten im Zeitraum Januar bis Juni 2021 rund 4 100 Personen mit einem Fahrrad oder Pedelec und damit fast 800 weniger, als im entsprechenden Vorjahreszeitraum (−16,1 %).

Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2019 – noch vor Beginn der Corona-Pandemie – lag die Zahl der verunglückten Fahrradnutzerinnen und -nutzer bei 4 362 Personen und damit ebenfalls über dem aktuellen Wert.

Sowohl die Zahl der Leichtverletzten (−15,6 %) als auch die der Schwerverletzten (−18,0 %) hat im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 abgenommen. Dagegen verblieb die Zahl der Getöteten auf dem Vorjahreswert: Erneut starben 25 Fahrradnutzerinnen und -nutzer direkt oder innerhalb von 30 Tagen an den Folgen eines Straßenverkehrsunfalls.

Nicht ganz drei Viertel (73 %) der im ersten Halbjahr verunglückten Fahrradfahrenden waren mit einem Fahrrad ohne Elektroantrieb unterwegs, über ein Viertel (27 %) entfiel dagegen auf die Nutzerinnen und Nutzer von Pedelecs. Während die Zahl der Verunglückten mit Fahrrädern ohne Elektromotor im 1. Halbjahr 2021 um deutliche 20,9 % sank, lag die Zahl der Personen, die mit ihrem Pedelec verunglückten, mit einem Plus von knapp 0,8 % über dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

Innerhalb der Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs verzeichnete der Stadtkreis Freiburg im Breisgau trotz rückläufiger Unfallzahlen erneut die meisten verunglückten Fahrradfahrenden mit 263 Personen. Darauf folgten der Stadtkreis Stuttgart (231 Verunglückte) sowie der Ortenaukreis (210 Verunglückte). In einer getrennten Betrachtung nach Fahrrädern mit und ohne Elektromotor verunglückten die meisten Nutzerinnen und Nutzer von Fahrrädern ohne Elektromotor im Stadtkreis Freiburg (225 Personen), wohingegen die meisten Nutzerinnen und Nutzer von Pedelecs im Stadtkreis Stuttgart verunglückten (68 Personen).

1 Vorläufige Werte für das Jahr 2021. Ergebnisse werden monatlich bis zum Vorliegen endgültiger Zahlen aktualisiert. Enthalten sind die von der Polizei festgestellten Unfälle.

Schaubild 1: Bei Straßenverkehrsunfällen verunglückte Fahrradfahrende in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr 2021 nach Stadt- und Landkreisen
Schaubild 1: Bei Straßenverkehrsunfällen verunglückte Fahrradfahrende in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr 2021 nach Stadt- und Landkreisen
Tabelle 1
Bei Straßenverkehrsunfällen verunglückte Fahrradfahrende in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr 2021 und 2020 nach Stadt- und Landkreisen*)
Stadtkreis (SKR),
Landkreis (LKR)
Verunglückte mit …
Fahrrad ohne ElektroantriebPedelecFahrrad insgesamt
20212020
Anzahl

*) Vorläufige Daten für 2021

Datenquelle: Straßenverkehrsunfallstatistik

Baden-Baden (SKR)1732027
Freudenstadt (LKR)12102232
Rottweil (LKR)12112328
Hohenlohekreis (LKR)1782523
Tuttlingen (LKR)2052540
Calw (LKR)16132931
Pforzheim (SKR)2763334
Zollernalbkreis (LKR)20143436
Neckar-Odenwald-Kreis (LKR)21143524
Main-Tauber-Kreis (LKR)24133741
Sigmaringen (LKR)21173837
Heidenheim (LKR)22173952
Ulm (LKR)30154573
Waldshut (LKR)30174768
Enzkreis (LKR)26224849
Alb-Donau-Kreis (LKR)26265264
Schwäbisch Hall (LKR)34205455
Schwarzwald-Baar-Kreis (LKR)37175474
Biberach (LKR)38195789
Göppingen (LKR)36225881
Heilbronn (SKR)5085859
Emmendingen (LKR)43206369
Rastatt (LKR)682492112
Reutlingen (LKR)594099145
Ostalbkreis (LKR)8617103126
Mannheim (SKR)979106119
Lörrach (LKR)8331114130
Heilbronn (LKR)734311663
Tübingen (LKR)8333116130
Böblingen (LKR)8633119156
Breisgau-Hochschwarzwald (LKR)8138119129
Rems-Murr-Kreis (LKR)9327120153
Ravensburg (LKR)6753120169
Heidelberg (SKR)1188126145
Karlsruhe (LKR)10432136164
Ludwigsburg (LKR)10347150175
Rhein-Neckar-Kreis (LKR)13623159187
Bodenseekreis (LKR)10359162166
Esslingen (LKR)12550175227
Konstanz (LKR)14938187234
Karlsruhe (SKR)17324197253
Ortenaukreis (LKR)15456210269
Stuttgart (SKR)16368231265
Freiburg im Breisgau (SKR)22538263301
Tabelle 2
Bei Straßenverkehrsunfällen getötete und verletzte Fahrradfahrende in Baden-Württemberg *)
Fahrer und Mitfahrer vonGetöteteSchwerverletzte LeichtverletzteVerunglückte insgesamt
Januar bis Juni Zu- bzw. AbnahmeJanuar bis Juni Zu- bzw. AbnahmeJanuar bis Juni Zu- bzw. AbnahmeJanuar bis Juni Zu- bzw. Abnahme
20212020202120202021202020212020
AnzahlAnzahl%Anzahl%Anzahl%

*) Vorläufige Daten für 2021

Datenquelle: Straßenverkehrsunfallstatistik

Fahrrädern25258811.075−18,03.2103.804−15,64.1164.904−16,1
davon
Fahrräder ohne Elektroantrieb1317−4576781−26,22.4193.007−19,63.0083.805−20,9
Pedelecs12843052943,7791797−0,81.1081.0990,8