Trink- und Abwasserpreise

Trink- und Abwasserpreise in Baden-Württemberg seit 1979*)
JahrTrink­wasser1)AbwasserGrund­gebühr
für Wasser­versorgung und Abwasser­entsorgung3)
Gemeinden4)
mit
gesplitteter
Abwasser­gebühr5)
Gemeinden4) mit Grund­gebühr
Einheits­gebühr2)gesplittete Gebührfür die Wasser­versorgungfür die Abwasser­entsorgung6)
Schmutz­wasser2)Nieder­schlags­wasser
EUR/m³EUR/m²EUR/MonatAnzahl

*) Haushaltstarife jeweils am 1. Januar des Jahres. Nach Einwohnern gewichtet.

1) Einschließlich Mehrwertsteuer. In allen Gemeinden wird eine verbrauchsabhängige Trinkwassergebühr erhoben.

2) Gebührenmaßstab ist der Trinkwasserverbrauch. In allen Gemeinden wird eine am Trinkwasserverbrauch orientierte Abwassergebühr erhoben.

3) Die Grundgebühr bezieht sich auf einen haushaltsüblichen Wasserzähler (Q3 4 m³/h). Einbezogen ist die Grundgebühr für die Wasserversorgung oder die Summe der Grundgebühren für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

4) Anzahl der Gemeinden in Baden-Württemberg insgesamt: bis 2006: 1.111; 2007: 1.110; 2008: 1.109; 2009 und 2010: 1.102; ab 2011: 1.101.

5) Ohne Gemeinden, in denen Haushalte auf Antrag nach der gesplitteten Gebühr, ansonsten grundsätzlich nach der Einheitsgebühr veranlagt werden (ab 2016: 1 Gemeinde).

6) In allen Gemeinden mit einer Grundgebühr für die Abwasserentsorgung wird diese zusätzlich zur Grundgebühr für die Wasserversorgung erhoben.

Datenquelle: Erhebung der Wasser- und Abwasserentgelte.

19790,640,56...···
19840,830,83...···
19870,880,93...···
19880,970,96...···
19911,071,12..1,65·1.069·
19921,121,23..1,66·1.070·
19931,241,40..1,74·1.079·
19941,331,57..1,81·1.080·
19951,411,70..1,97·1.08230
19961,451,81..2,01·1.08232
19971,491,871,440,232,1241.08342
19981,531,901,440,232,1541.08249
19991,531,932,020,502,1361.08256
20001,541,932,040,602,1281.08258
20011,571,962,040,602,1481.08259
20021,622,002,090,742,2371.08265
20031,652,062,130,752,2781.08369
20041,712,111,400,652,26131.08453
20051,752,151,400,592,35131.08368
20061,782,181,450,552,39171.08275
20071,812,241,370,642,43211.08178
20081,842,271,440,642,47231.07981
20091,872,321,510,642,58271.06982
20101,912,391,770,442,696561.07164
20111,942,361,850,432,739341.07166
20121,972,681,870,442,791.0161.07263
20132,012,791,900,452,921.0341.07662
20142,032,991,920,453,041.0611.07660
20152,072,961,930,463,351.0661.07755
20162,112,861,940,463,491.0691.07756
20172,123,071,940,473,681.0701.07855
20182,153,151,940,473,851.0711.07857
20192,203,181,940,474,061.0711.07959
Trink- und Abwasserpreise in Baden-Württemberg
Verbrauchsabhängige Gebühren nach der Gemeindegröße 2019*)
Gemeinde­größenklasse
von … bis unter … 
Einwohner
Gemein­denEinwohner am 30.06.2018Gebühr je Kubik­meterDavon berechnen ... Gemeinden eine Gebühr von ... bis unter ... EUR je Kubikmeter
unter 1,501,50 – 2,002,00 – 2,502,50 – 3,003,00 und mehr
Anzahl1 000EURAnzahl

*) Haushaltstarife am 1. Januar des Jahres. Nach Einwohnern gewichtet. Beim Trinkwasser einschließlich Mehrwertsteuer.

1) Schließt eine einzige Gemeinde ein, in der Haushalte auf Antrag nach der gesplitteten Gebühr, ansonsten grundsätzlich nach der Einheitsgebühr veranlagt werden.

Datenquelle: Erhebung der Wasser- und Abwasserentgelte.

 Trinkwasser
unter 2.0001782082,263335503723
2.000 – 5.0003961.3242,16521001426834
5.000 – 10.0002681.8432,1927711015217
10.000 – 20.0001552.0622,111651562210
20.000 – 50.000802.4512,1091841111
50.000 – 100.000151.0272,241113
100.000 und mehr92.1352,40171
Zusammen1.10111.0512,2013827640819485
 Abwasser (Schmutzwassergebühr)
unter 2.0001561842,761029252963
2.000 – 5.0003901.3052,3940721109078
5.000 – 10.0002671.8382,193671774835
10.000 – 20.0001552.0622,01186641246
20.000 – 50.000792.4291,831338253
50.000 – 100.000151.0271,60771
100.000 und mehr92.1351,60351
Zusammen1.07110.9801,94127288279195182
 Abwasser (Einheitsgebühr)1)
Zusammen30703,183522
Grundgebühren nach der Gemeindegröße 2019*)
Gemeinde­größenklasse
von … bis unter … 
Einwohner
Gemein­denEinwohner am 30.06.2018Gebühr im MonatDavon berechnen ... Gemeinden eine Gebühr von ... bis unter ... EUR im Monat
unter 1,001,00 – 2,002,00 – 4,004,00 – 6,006,00 und mehr
Anzahl1 000EURAnzahl

*) Haushaltstarife am 1. Januar des Jahres. Nach Einwohnern gewichtet. Beim Trinkwasser einschließlich Mehrwertsteuer.

1) Bezogen auf einen haushaltsüblichen Wasserzähler (Q3 = 4 m³/h).

2) In allen Gemeinden mit einer Grundgebühr für die Abwasserentsorgung wird diese zusätzlich zur Grundgebühr für die Wasserversorgung erhoben.

Datenquelle: Erhebung der Wasser- und Abwasserentgelte.

 Grundgebühr für die Wasserversorgung1)
unter 2.0001752072,764155392911
2.000 – 5.0003891.3012,50651391234121
5.000 – 10.0002631.8052,753881844218
10.000 – 20.0001481.9693,27652462717
20.000 – 50.000802.4514,76112252517
50.000 – 100.000151.0276,351437
100.000 und mehr92.1354,45351
Zusammen1.07910.8953,9415134032417292
 Grundgebühr für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung2)
unter 2.0001752073,064153373014
2.000 – 5.0003891.3012,69651351154232
5.000 – 10.0002631.8052,903582804125
10.000 – 20.0001481.9693,41650452720
20.000 – 50.000802.4514,94112232519
50.000 – 100.000151.0276,351437
100.000 und mehr92.1354,45351
Zusammen1.07910.8954,06148333307173118
Niederschlagswassergebühren nach der Gemeindegröße 2019*)
Gemeinde­größenklasse
von … bis unter … 
Einwohner
Gebühr je Quadrat­meterGemein­denDavon berechnen ... Gemeinden eine Gebühr von ... bis unter ... EUR je Quadratmeter
unter 0,350,35 – 0,450,45 – 0,550,55 – 0,650,65 und mehr
EURAnzahl

*) Haushaltstarife am 1. Januar des Jahres. Nach Einwohnern gewichtet.

Datenquelle: Erhebung der Wasser- und Abwasserentgelte.

unter 2.0000,421567433171616
2.000 – 5.0000,3839018394483827
5.000 – 10.0000,4126710180452417
10.000 – 20.0000,451553851252516
20.000 – 50.0000,4579212220115
50.000 – 100.0000,491517232
100.000 und mehr0,659234
Zusammen0,471.07141828916011787
Trinkwassergebühren nach dem Gebührenmodell 2019*)
GebührenmodellGemeindenEinwohner am 30.06.2018Kubik­meter­gebührGrund­gebühr1)
Anzahl%Anzahl%EUR/m³ EUR/Monat

*) Haushaltstarife am 1. Januar des Jahres einschließlich Mehrwertsteuer. Nach Einwohnern gewichtet.

1) Bezogen auf einen haushaltsüblichen Wasserzähler (Q3 4 m³/h).

Datenquelle: Erhebung der Wasser- und Abwasserentgelte.

Gemeinden insgesamt1.10110011.050.7201002,20X
Gemeinden mit
Kubikmeter- und Grundgebühr1.07998,010.894.75298,62,203,94
nur Kubikmetergebühr222,0155.9681,52,05
nur Grundgebühr
Abwassergebühren nach dem Gebührenmodell 2019*)
GebührenmodellGemeindenEinwohner am 30.06.2018Einheits­gebührGesplittete GebührGrund­gebühr
Schmutz­wasserNieder­schlags­wasser
Anzahl%Anzahl%EUR/m³ EUR/m²EUR/Monat

*) Haushaltstarife am 1. Januar des Jahres. Nach Einwohnern gewichtet.

1) Schließt eine einzige Gemeinde ein, in der Haushalte auf Antrag nach der gesplitteten Gebühr, ansonsten grundsätzlich nach der Einheitsgebühr veranlagt werden.

Datenquelle: Erhebung der Wasser- und Abwasserentgelte.

Gemeinden insgesamt1.10110011.050.7201003,181,940,473,56
Gesplittete Abwassergebühren
Gemeinden mit
Schmutzwasser-,
Niederschlags­wasser- und Grund­gebühr
544,9354.3593,22,020,423,57
nur Schmutz­wasser- und Nieder­schlags­wassergebühr1.01792,410.626.06596,21,940,48
Einheitsgebühr1)
Gemeinden mit
Abwasser- und
Grundgebühr
50,59.9370,13,193,16
nur Abwassergebühr252,360.3590,53,18
nur Grundgebühr