:: 205/2019

Pressemitteilung 205/2019

Stuttgart,

Wie steht es um die Umwelt?

Neuer Länderbericht zum Umweltstatus erschienen

Kennen Sie das Ausmaß der Emissionen durch Viehhaltung oder wie sich diese auf die Bundesländer verteilen? Wissen Sie, in welchen Bundesländern die Großstädte vergleichsweise viel oder wenig Fläche für Erholung und Freizeit bieten? Unterscheidet sich das Aufkommen an Haushaltsabfällen in Baden-Württemberg von dem in anderen Bundesländern? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der neue Indikatorenbericht des Arbeitskreises »Umweltökonomische Gesamtrechnungen der Länder«, der ab sofort kostenlos zum Download bereitsteht.

In dem Bericht finden sich viele weitere Kenngrößen, so zum Beispiel zur Abwassereinleitung in die Natur, zur Nachhaltigkeit der Raumnutzung, zum Energieverbrauch oder zur volkswirtschaftlichen Bedeutung der Umweltwirtschaft. Ergänzend gibt eine auf statistischen Methoden basierende Trendanalyse Auskunft darüber, in welche Richtung sich die Umwelt- und Nachhaltigkeitsindikatoren in den letzten 10 Jahren in Baden-Württemberg und den anderen Bundesländern entwickelt haben.