:: 26/2019

Pressemitteilung 26/2019

Stuttgart,

Portal Gesellschaftsmonitoring jetzt online

Baden-Württemberg: Fakten und Analysen zu zentralen Gesellschaftsthemen auf einen Blick

Das neue Portal »Gesellschaftsmonitoring Baden-Württemberg« ist unter www.gesellschaftsmonitoring-bw.de online. Per Mausklick können sozialpolitisch relevante Kennzahlen und langfristige Entwicklungen in Baden-Württemberg abgerufen werden. Die Daten werden anschaulich durch Grafiken und Tabellen präsentiert. Mit wenigen Klicks können die Informationen abgerufen werden. Freigeschaltet wurde das Portal heute von Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha und der Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, auf einer Pressekonferenz im Landtag von Baden-Würtemberg. Ergänzt werden die Zahlen und Fakten durch eine repräsentative Bevölkerungsumfrage durch die Bertelsmann Stiftung.

Die Familienforschung Baden-Württemberg (FaFo) im Statistischen Landesamt hat das Portal im Auftrag des Sozialministeriums erstellt und wird das Portal in Zukunft pflegen. Insgesamt werden dort 47 Datenquellen aufbereitet, die Hälfte der Informationen kommen aus der amtlichen Statistik. Die bisherigen Themenfelder sind:

  • Armut und Reichtum
  • Integration
  • Familie und Zusammenleben
  • Kinder, Jugendliche und ältere Menschen
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Gleichstellung
  • Inklusion
  • Gesundheit
  • Demografie